DGUV Grundsatz 309-010: Anf... / 3.1.1 Lärmschutzvorschriften
A)

Für Fachkundige für die Durchführung der Gefährdungsbeurteilung können insbesondere folgende Lärmschutzvorschriften relevant sein:

Nationale Vorschriften:

EU-Richtlinien:

B)

Für Fachkundige für die Durchführung von Lärmmessungen können insbesondere folgende Lärmschutzvorschriften relevant sein:

  • Arbeitsstättenverordnung und Arbeitsstättenregeln (ASR)
  • Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutzverordnung
  • Technische Regeln zur Lärm- und Vibrations-Arbeitsschutzverordnung, Teil "Lärm" (TRLV Lärm)

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Arbeitsschutz Office. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Arbeitsschutz Office 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge