Erste Hilfe / 3.4.2.1 Ursachen

Ein breites Spektrum an Ursachen kann einen Schock auslösen:

  • Wunden wie z. B. Verbrennungen führen zu einem erhöhten Blut- bzw. Flüssigkeitsverlust, der nicht mehr oder nur ungenügend durch den Körper ausgeglichen wird. Die fehlende Blutmenge kann nicht mehr im Kreislauf zirkulieren und keinen lebensnotwendigen Sauerstoff transportieren.
  • Störungen der Herztätigkeit; das Herz pumpt nicht mehr genügend Blut (Sauerstoff) zu den Zellen und Organen.
  • Schmerzen, Angst und Schrecksituationen führen zu einer Veränderung der Größe der Blutgefäße, sodass diese sich weit stellen. Das Blut versackt regelrecht.
  • Einige Menschen sind gegenüber bestimmten Substanzen – wie z. B. Medikamenten und Giften von Insekten – allergisch; eine derartige Unverträglichkeit kann zum Schock führen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Arbeitsschutz Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Arbeitsschutz Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge