Erste Hilfe / 3.1.2 Was ist ein Notfall?

Die Ursache eines Notfalls kann ein Unfall (z. B. Sturz, Schnittverletzung), eine Erkrankung (z. B. Herzinfarkt, Schlaganfall, Epilepsie) oder eine Vergiftung (z. B. Gase, Lösungsmittel) sein. Die Auswirkungen auf den Körper sind – abhängig von der Schwere der Ursache – unterschiedlich. Häufig betroffene Körperfunktionen sind das Bewusstsein, die Atmung bzw. der Kreislauf. Gemeinsames Bindeglied dieser 3 Körperfunktionen ist der Sauerstoff.

  • Atmung: Ohne Atmung gelangt kein Sauerstoff in Lunge und Körper.
  • Kreislauf: Bei einem Wegfall des Herzschlags wird das mit Sauerstoff angereicherte Blut nicht mehr zu den Zellen transportiert. Starker Blutverlust wirkt sich ähnlich aus, ab ca. einem Liter besteht bei einem Erwachsenen Lebensgefahr.
  • Bewusstsein: Bei Bewusstlosigkeit können Fremdkörper (z. B. Erbrochenes, Speichel) oder die Zunge die Atemwege blockieren.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Arbeitsschutz Office Professional. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Arbeitsschutz Office Professional 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge