1.

Verordnung (EG) Nr. 1013/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 14. Juni 2006 über die Verbringung von Abfällen (ABl. L 190 vom 12.7.2006, S. 1, L 318 vom 28.11.2008, S. 15, L 334 vom 13.12.2013, S. 46, L 277 vom 22.10.2015, S. 61), die zuletzt durch die Delegierte Verordnung (EU) 2020/2174 (ABl. L 433 vom 22.12.2020, S. 11)[1] geändert worden ist,

 

2.

Richtlinie 2008/98/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 19. November 2008 über Abfälle und zur Aufhebung bestimmter Richtlinien (ABl. L 312 vom 22.11.2008, S. 3, L 127 vom 26.5.2009, S. 24, L 297 vom 13.11.2015, S. 9[2]), die zuletzt durch die Richtlinie (EU) 2018/851 (ABl. L 150 vom 14.6.2018, S. 109)[3] geändert worden ist.

[1] Geändert durch Verordnung zur Änderung von Bußgeld- und Strafvorschriften zur Abfallverbringung. Anzuwenden ab 16.11.2021.
[2] Eingefügt durch Verordnung zur Änderung von Bußgeld- und Strafvorschriften zur Abfallverbringung. Anzuwenden ab 16.11.2021.
[3] Geändert durch Verordnung zur Änderung von Bußgeld- und Strafvorschriften zur Abfallverbringung. Anzuwenden ab 16.11.2021.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Arbeitsschutz Office Professional. Sie wollen mehr?


Meistgelesene beiträge