| Personalie

Birgit Wieland übernimmt Personalleitung beim Süddeutschen Verlag

Birgit Wieland
Bild: Medienholding Süd GmbH

Birgit Wieland (38) übernimmt mit Wirkung zum 1. Oktober den Posten der Personalleitung beim Süddeutschen Verlag in München. Sie folgt auf Rolf-Dieter Schulz.

Schulz (52) ist inzwischen beim Spiegel-Verlag in Hamburg als Personalleiter tätig. Wieland ist derzeit Leiterin Personal & Recht bei der BV Deutsche Zeitungsholding in Berlin.

Zur BV-Gruppe gehört unter anderem der Berliner Verlag. Wieland war zunächst ab dem Jahr 2003 Inhouse-Juristin beim Berliner Verlag und wechselte im Jahr 2005 in gleicher Position zur Holding. 2008 übernahm sie die Leitung des Bereichs Personal & Recht.

Beim Süddeutschen Verlag wird Wieland an Ulrich Bensel berichten, den Leiter des Bereichs Personal bei der Südwestdeutsche Medien Holding.

Schlagworte zum Thema:  Personalie, Personalleiter

Aktuell

Meistgelesen