17.09.2012 | Hessen

Sozialminister stellt Konzept für öffentliche Kliniken vor

Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) stellt heute sein Konzept für den Erhalt von Kliniken in öffentlicher Trägerschaft vor. Im April hatte er gefordert, dass die kommunalen Krankenhäuser in Hessen besser zusammenarbeiten müssten, um wirtschaftlich überleben zu können.

Er kündigte an, einen rechtlichen Rahmen zu erarbeiten. Dieser solle kommunale Kliniken in einem Verbund zusammenzuführen. Grüttner zufolge sollen die Grund- und Notfallversorgung nicht unter den Plänen leiden - Spezialgebiete wie die Neurochirurgie müssten jedoch nicht an drei Standorten in einer Stadt vorhanden sein, sagte er.

Schlagworte zum Thema:  Krankenhaus, Öffentlicher Dienst

Aktuell

Meistgelesen