05.06.2015 | Nordrhein-Westfalen

Gehaltszuwachs noch unter Vorbehalt

Mehr Geld für Beamte in NRW.
Bild: Haufe Online Redaktion

Gute Aussichten für die Urlaubskasse der nordrhein-westfälischen Beamten: Mit den August-Gehältern bekommen sie rückwirkend zum 1. Juni mehr Geld.

Einen entsprechenden Beschluss hat das Landeskabinett am Dienstag gefällt. Bis zur Verabschiedung des Besoldungsgesetzes sei die Zahlung aber unter Vorbehalt, teilte NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) in Düsseldorf mit. Vor zwei Wochen hatten Landesregierung und Gewerkschaften vereinbart, dass die Beamten noch in diesem Jahr 2,1 Prozent mehr Gehalt bekommen. Im Verlauf des nächsten Jahres ist ein Plus von 2,3 Prozent vorgesehen. Auch 2017 sol1en die Beamtenbezüge mit einem Zeitpuffer an die Tarifergebnisse für Angestellte angepasst werden.

Schlagworte zum Thema:  Beamte, Besoldung

Aktuell

Meistgelesen