BARC-Tagung Integrierte Planung und BI

Finanzbereiche in Unternehmen sollen durch Digitalisierung, Automatisierung und bessere Datennutzung effizienter und produktiver werden – so die häufige strategische Vorgabe. Doch wo sind die entscheidenden Ansatzpunkte für eine Digitalisierung von Finanzprozessen? Antworten auf diese Frage will die Konferenz Digital Finance & Controlling vom 20.-22. Mai 2019 in Würzburg präsentieren.

Software und Lösungen für effiziente Finanzprozesse

Die Markt- und Softwarebewertungen durch neutrale und fundierte Einschätzungen der BARC-Analysten, Fachvorträge, Produktdemonstrationen und individuelle Expertengespräche ermöglichen einen umfassenden Überblick  über Software für alle Aspekte einer Finance-Organisation. Digital Finance & Controlling ist zudem eine Plattform zum Erfahrungsaustausch und strategischer Orientierung zur Digitalisierung und Automatisierung im Rechnungswesen und Controlling.

Themenzentren und -schwerpunkte

Digital Controlling & Performance Management

  • Corporate Performance Management
  • Financial Performance Management
  • Data Science im Controlling: Status Quo, Use Cases

Operational Process Automation

  • Rechnungseingangsverarbeitung und automatisierte Verbuchung
  • Robotic Process Automation
  • Treasury
  • Enterprise Content Management
  • Business Process Management

Programm, Anmeldung und weitere Informationen

Termin und Ort

20. bis 22. Mai 2019
Bürgerbräu-Gelände, Frankfurter Str. 87, 97082 Würzburg

Teilnahmegebühr

Konferenz-Ticket mit Frühbucherrabatt (bis 24.4.): 472 EUR zzgl. MwSt.
BARC-Seminar inkl. Konferenz-Ticket mit Frühbucherrabatt (bis 24.4.): 792 EUR zzgl. MwSt.

Veranstalter/Kontakt

BARC GmbH
Business Application Research Center Würzburg
Berliner Platz 7, 97080 Würzburg
Franz Weinkirn
Tel: +49 (0)931-880 651-0 /E-Mail: tagung@barc.de

Schlagworte zum Thema:  Business Intelligence