| Online-Literaturforum

Controlling-Software

Bild: Haufe Online Redaktion

Controller bedürfen eines angemessenen Instrumentariums, um ihre Aufgaben erfolgreich durchführen zu können. Dabei kommt es maßgebend u. a. auf die Software an. SAP-ERP-Anwendungen sind in diesem Zusammenhang ein wesentliches Thema. Alfred Biel rezensiert hierzu eine Neuauflage.

SAP-Controlling – Customizing in 2., aktualisierter Auflage 2013 von Galileo Press Bonn

770 Seiten, gedrucktes Buch 69,90 EUR / Online-Ausgabe 64,90 EUR / Paket: Buch plus Online-Ausgabe  84,90 EUR.

Zu den Autoren: Martin Munzel ist angabegemäß als freiberuflicher SAP-Berater und -Trainer tätig.  Renata Munzel arbeitet als Inhouse-Beraterin bei der Refratechnik AG in Göttingen. Die Autoren verfügen zusammen über mehr als 30 Jahre Berufserfahrung als SAP-Berater und –Trainer.

Themenübersicht
Einleitung – Unternehmensstruktur und Grundeinstellungen – Kostenartenrechnung – Kostenstellenrechnung – Innenaufträge – Prozesskostenrechnung – Produktkosten-Controlling – Ergebnis- und Marktsegmentrechnung – Profit-Center-Rechnung – Berichtswesen.

Einordnung
Das Buch befasst sich schwerpunktmäßig mit der Konfiguration des SAP ERP-Systems, mit Nutzung und Anwendung nur ansatzweise. Im Mittelpunkt steht das Customizing der Controlling-Komponente (CO) in SAP ERP mit den verschiedenen Teilkomponenten. Das Buch ist verständlich, anschaulich und beispielhaft geschrieben und vermitteltes konzentriertes Know-how zur Neuimplementierung und Systemoptimierung. Für Käufer steht eine Bonus-Seite im Internet zur Verfügung.

Schlagworte zum Thema:  Biel, Literaturforum

Aktuell

Meistgelesen