| Sicherheit

Alkohol – ein Thema für die Ausbildung

Freizeit und Alkohol gehören für viele Jugendliche zusammen. Am Wochenende ist Party angesagt. Am Feierabend steht Chillen auf dem Programm. Alkoholika gehören dazu. Wer da mit Ratschlägen wie „Trink nicht so viel“ kommt, erntet höchstens ein müdes Lächeln. Doch bis zu 30 Prozent der Arbeitsunfälle passieren schätzungsweise nach Alkoholkonsum. Sucht und Alkohol sollte mit Auszubildenden mit dem Schwerpunkt auf die Arbeitswelt angegangen werden.

Auf dem DGUV-Portal Lernen und Gesundheit ist Unterrichtsmaterial für berufsbildende Schulen zum Thema Alkohol am Arbeitsplatz zusammen-gestellt. Neben den Hintergrund-informationen für Lehrer gibt es eine große Anzahl an Arbeitsblättern, Texten, Videos sowie eine Sammlung von Broschüren, Unterrichtskonzepten und Präsentationen.


Wissen macht stark

Die Auszubildenden sollen erkennen, welche Gefahren von Alkoholkonsum ausgehen, wie beispielsweise Unfallrisiko, Gefährdung von Kollegen, Beschädigung von Material und Maschinen. Die Schüler sollen aber auch durch einen Perspektivenwechsel die Rolle des Vorgesetzten verstehen lernen.

Betriebliche Gesundheitsförderung

Das Material ist für den Einsatz in der Berufsausbildung und der betrieblichen Gesundheitsförderung gedacht. Themenschwerpunkte sind

  • Alkohol am Arbeitsplatz,
  • Alkoholkonsum während der Arbeit,
  • arbeitsrechtliche Konsequenzen für die Ausbildung sowie
  • Risiken auf dem „betrunkenen“ Weg zur Arbeit.

In der Schule oder im Betrieb

Das Unterrichtmaterial ist methodisch-didaktisch aufbereitet und schult die Fach-, Medien- und Sozialkompetenz der Schüler. Außer für den Einsatz in beruflichen Schulen ist es auch für einen Azubi-Workshop im Betrieb geeignet.

Ist in einem Betrieb ein Auszubildender bereits wegen Alkoholmissbrauch auffällig geworden, finden sich in der Mediensammlung Informationen dazu, was der Betrieb machen kann.

 

Das Unterrichtsmaterial „Alkohol am Arbeitsplatz – nüchtern betrachtet“ finden Sie unter http://www.dguv-lug.de.

Aktuell

Meistgelesen