Staubminderung auf Baustellen / 7.5 Arbeit staubarm gestalten

Ziel ist es, so wenig Staub wie möglich entstehen zu lassen und freizusetzen. Freigesetzter Staub soll unbelastete Arbeitsbereiche möglichst nicht belasten:

  • Nass- oder Feuchtbearbeitungsverfahren gegenüber Trockenbearbeitungsverfahren bevorzugen,
  • Arbeitsstellen mit Wasser befeuchten, z. B. bei Abbrucharbeiten,
  • staubförmige Materialien in der Nähe von Arbeitsplätzen nicht offen lagern oder umsetzen,
  • stark staubende Produkte und Abfälle in geschlossenen Systemen lagern und transportieren, z. B. in geschlossenen Säcken, Big-Bags, abgedeckten Containern,
  • die freie Fallhöhe von Abwurf-, Füll- und Schüttstellen so gering wie möglich halten und diese Stellen möglichst staubdicht umhüllen,
  • bei größeren Höhen abgedeckte Schuttrutschen einsetzen; geschlossene oder abgedeckte Auffangbehälter verwenden,
  • Abwerfen von Abrissgut aus Entkernungs- und Innenausbaumaßnahmen unterlassen.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Arbeitsschutz Office. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Arbeitsschutz Office 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.



Meistgelesene beiträge