1) Sind diese Maßnahmen nicht nur für große Unternehmen geeignet und kosten viel Geld?

Wenn betriebliches Gesundheitsmanagement auf breiter Basis zu einem festen Bestandteil unternehmerischen Handelns und Planens werden soll, muss dafür – wie für jeden anderen Aufgabenbereich – der unternehmerische Nutzen, der "return on investment" klar beschrieben sein. Unstrittig ist selbstverständlich, dass alle genannten Maßnahmen das Unternehmen Geld kosten. Mittlerweile gibt es aber eine Vielzahl von Studien, die den Nutzen von betrieblichem Gesundheitsmanagement inkl. Ernährungsmanagement auf mindestens 2,30 Euro pro eingesetztem Euro errechnen. Hier handelt es sich immer nur um die gesparten Kosten durch Verringerung der Fehlzeiten. Würden auch die Softfacts wie höhere Motivation, effektiveres Arbeiten, geringere Fluktuation und vieles mehr mit einbezogen, wären die Zahlen und somit der ROI noch deutlich höher. Es lohnt sich also für Sie!

2) Ohne Kantine können wir doch nichts tun?

Es ist immer noch sehr häufig so, dass beim Thema Verpflegung im Betrieb nur das Thema Kantine im Vordergrund steht. Es gibt eine Vielzahl von pragmatischen Lösungen – angefangen von der Idee, die Speisepläne der umliegenden Imbissangebote in das hauseigene Intranet zu stellen bis zur Planung eines sinnvollen Lieferservice. Übrigens gibt es auch Unternehmen unter 20 Mitarbeitern, die sich eine Köchin leisten, um die Mitarbeiter täglich frisch zu bekochen.

3) Ist es nicht schwierig, den Mitarbeitern gesundes Essen schmackhaft zu machen?

Es gibt sicher viele Gründe warum das gesunde oder gar vegetarische Gericht bei den Normalessern eher unbeliebt ist. Abgesehen von schlechten Erfahrungen der Vergangenheit mit den allzu gesunden Erstlingswerken deutscher Köche vor 10 bis 20 Jahren, liegt es auch an dem tatsächlich oft völlig unkreativen Angebot. Zudem ist gesunde Ernährung in unseren Köpfen mit Verzicht, fadem Geschmack und wenig Genuss verknüpft. Alle "gesunden" Neuerungen müssen gut aussehen, schmecken und Lust auf Wiederholung wecken. Diese Veränderung ist viel wirkungsvoller als ungezählte Vorträge, Broschüren zur Verbraucheraufklärung und Vorschriften – und es führt zu purem Lebensgenuss! Das interessiert den Esser.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Arbeitsschutz Office Professional. Sie wollen mehr?

Anmelden und Beitrag in meinem Produkt lesen


Meistgelesene beiträge