(1) 1Vor Erteilung der Baugenehmigung darf mit der Baumaßnahme nicht begonnen werden. 2Sie darf nur so durchgeführt werden, wie sie genehmigt worden ist. 'Baugenehmigung und Bauvorlagen müssen während der Ausführung von Bauarbeiten an der Baustelle vorgelegt werden können. 3Satz 3 gilt auch für bautechnische Nachweise, die nicht zu prüfen sind.

 

(2) Die Bauaufsichtsbehörde kann im Einzelfall anordnen. dass die Grundfläche der baulichen Anlage abgesteckt oder ihre Höhenlage festgelegt wird und die Absteckung oder die Festlegung vor Baubeginn von ihr abgenommen werden muss.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Arbeitsschutz Office Professional. Sie wollen mehr?

Anmelden und Beitrag in meinem Produkt lesen


Meistgelesene beiträge