News 15.03.2018 Tarif AVR-Caritas

Gehaltserhöhungen um 6 Prozent, mindestens aber um 200 Euro monatlich. Das fordern nun auch die Mitarbeitervertreter in der Arbeitsrechtlichen Kommission. Diese Kommission beschließt die AVR-Caritas, die für die Beschäftigten des Wohlfahrtverbands der katholischen Kirche gelten.mehr

no-content
News 20.06.2016 Tarifrunde 2016

Ab 1. Juni 2016 soll es für die rund 500.000 Mitarbeiter der Caritas eine Gehaltserhöhung von 2,4 Prozent geben. Zudem wird eine neue Tarifsystematik eingeführt, die sich am öffentlichen Dienst orientiert.mehr

no-content
News 14.03.2014 Niedersachsen

Nach viel Streit lässt die Kirche die Gewerkschaften bei Tarifverhandlungen mit an den Tisch. Gemeinsam wollen beide einen flächendeckenden Tarifvertrag im sozialen Bereich erarbeiten.mehr

no-content
News 20.11.2013 Kirchliches Arbeitsrecht

Die Gehaltsverhandlungen für Beschäftigte der Caritas in Ostdeutschland und Berlin sind in der aktuellen Lohnrunde gescheitert.mehr

no-content
News 19.11.2013 Kirchliches Arbeitsrecht

Die christlichen Kirchen und ihre Wohlfahrtsverbände streiten mit den Gewerkschaften weiter über das Arbeitsrecht. Thema sind das Streikrecht und die Einflussnahme kirchlicher Arbeitgeber auf das Privatleben von Beschäftigten, die in Krankenhäusern, Pflegeheimen oder Kindergärten von katholischer Caritas und evangelischer Diakonie arbeiten.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge