Die Wohnungswirtschaft Ausgabe 06/2023 | Wohnungswirtschaft

Hoher Wohnungsbedarf, ambitionierte Klimaschutzziele, volatile Finanzierungs- und Förderbedingungen, Material- und Personalmangel, … Die Bedingungen für Neubau und Bestandserneuerung sind schwierig. Wie müssen sich vor diesem Hintergrund Wohnungsbauprojekte verändern, um zukunftsfähig zu sein? Die Antwort: Prozesse und Verfahren müssen digital, seriell und modular werden. Einige Beispiele und Überlegungen.

Weitere Themen dieser Ausgabe:

Die älteste Sozialsiedlung der Welt: Lernen vom Erfolgsmodell der Augsburger Fuggerei

Kommunale Genossenschaften – eine Lösung? Detmolder Modell für günstiges Wohnen

Bilanz- und Steuerwissen: Liquiditätsplanung in stürmischen Zeiten


Zur Ausgabe

Als PDF downloaden


Aktuelle Ausgabe 07/2024
DW 07 2024
kostenpflichtig Die Wohnungswirtschaft   28.06.2024

Wenn deutschlandweit 800. ...

zur aktuellen Ausgabe 07/2024
no-content