08.12.2011 | Sicherheit

Sicherheitsschuhe nach eigenem Design

Sicherheit ist für viele graue Theorie. Doch nun ist es für Frauen möglich, Farbe zu bekennen. Sie können sich ganz nach ihrem Geschmack ihre eigenen Sicherheitsschuhe gestalten. So kann Sicherheit zum modischen Trend werden.

Zur Auswahl steht ein Modell. Es kann mit einem so genannten Schuhkonfigurator im Internet per Mausklick individuell designt werden. So entsteht entweder ein roter Schuh mit Lederkappe oder ein blauer mit Kunststoff.


Drei Bereiche lassen sich gestalten

  • Das Textilmaterial steht in fünf Farben und Mustern zu Verfügung.
  • Das stabilisierende Ledergitter kann in vier Farben gewählt werden.
  • Für die Ferse, Fußspitze und den Laschenbesatz gibt es drei Materialvarianten.
  • Als besonderes Detail kann zudem die Farbe der Nähte verändert werden.

Der Halbschuh ist für Frauen gedacht

Er wird nach der Bestellung individuell gefertigt. Er weist grundsätzlich folgende Eigenschaften eines Sicherheitsschuhs auf:

  • Sicherheitsstufe S1 nach EN ISO 20345,
  • geeignet für Bereiche ohne Nässe,
  • Zehenkappe aus Stahl,
  • Obermaterial Nubukleder und Textil,
  • Vibram-Nitril-Sohle,
  • schadstoffgeprüftes Futtermaterial,
  • erhältlich in Größe 35 – 42 und in der
  • Weite 11.

Aktuell

Meistgelesen