| Demografischer Wandel

Handlungsmöglichkeiten für KMU

Dem demographischen Wandel begegnen auch in KMU
Bild: MEV Verlag GmbH, Germany

Kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) können weniger auf die betriebliche Vielfalt zurückgreifen als Großkonzerne. Doch im Netzwerk und mit professioneller Unterstützung von außen können auch sie der Thematik der alternden Belegschaft gut vorbereitet begegnen.

Eine Studie der Prognos AG gibt zunächst einen Überblick über mögliche innerbetriebliche Maßnahmen und durch welchen Bedarf sie begründet sind. So zeigen Grafiken unter anderem, wie mit steigendem Alter die Krankentage zu- und die Teilnahmen an Weiterbildung abnehmen.

Arbeitswelt altersgerecht gestalten durch praxiserprobte Instrumente im Baukasten

Das fünfte und letzte Kapitel stellt Maßnahmen und Instrumente dar. Neben den textlichen Erläuterungen wurde dazu im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales ein Baukasten entwickelt. Die praxiserprobten Instrumente, die darin zur Verfügung stehen, ermöglichen es auch kleineren Unternehmen, ihre spezielle Arbeitswelt altersgerecht zu gestalten.

Der Instrumentenbaukasten ist in vier Hauptbereiche gegliedert:

  • Gesundheit und Leistungsfähigkeit,
  • Kompetenz,
  • Werte, Einstellungen, Motivation sowie
  • Arbeit, Arbeitsorganisation und Führung.

Motivation durch flexible Arbeitszeitgestaltung

Zu jedem Bereich werden spezifische Instrumente beschrieben. So wird unter dem Stichpunkt Motivation als eine Möglichkeit die flexible Arbeitszeitgestaltung dargestellt. In einer Tabelle werden stichwortartig jeweils die Punkte

  • Ziel,
  • Gelingensbedingungen,
  • Rahmenbedingungen,
  • Nutzen,
  • Kosten,
  • Umsetzungsvarianten

näher beschrieben. Beim Nutzen wird hier deutlich sichtbar, dass von der recht kostenintensiven Einführung flexibler Arbeitszeiten sowohl das Unternehmen als auch die Beschäftigten profitieren.

Jedem Baukasteninstrument folgt ein Beispiel aus der Praxis sowie Hinweise auf weiterführende Literatur.

Die Studie Instrumentenkasten für eine altersgerechte Arbeitswelt in KMU richtet sich an Experten und Berater in Kammern, Verbänden, Gewerkschaften und Sozialversicherungen sowie Personalverantwortliche in Betrieben.

Schlagworte zum Thema:  Demografie, Ältere Arbeitnehmer, Demografischer Wandel

Aktuell

Meistgelesen