Kurzbeschreibung

Kontrolle, ob der sichere Transport von Lasten mit Straßenfahrzeugen gewährleistet ist und die erforderlichen Hilfsmittel vorhanden sind (StVO).

Checkliste

  Check   Bemerkungen
1)

Grundsatz:

Ladungssicherung ist ein wesentlicher Punkt für den sicheren Betrieb von Fahrzeugen, die Lasten transportieren.
   
2) Existieren Betriebsanweisungen zur Ladungssicherung? [ ]  
  Hinweis: Durch Betriebsanweisungen lassen sich standardisierte Sicherungsmaßnahmen für wiederkehrende Arbeiten beschreiben und für die Beschäftigten anweisen.    
3) Stehen geeignete Hilfsmittel zur Sicherung der Ladung zur Verfügung?    
 
  • Spanngurte,
[ ]  
 
  • Zurrketten,
[ ]  
 
  • Zurrdrahtseile,
[ ]  
 
  • Schutzgitter,
[ ]  
 
  • Kantenschutz,
[ ]  
 
  • Trennwände,
[ ]  
 
  • Ladegestelle,
[ ]  
 
  • Ladebalken,
[ ]  
 
  • rutschhemmende Matten,
[ ]  
 
  • Zinkenbleche.
[ ]  
4) Wird die Zurrkraft so ausgewählt, dass die Ladung ausreichend gesichert ist? [ ]  
5) Wird die Ladung so gesichert, dass Brems- und Beschleunigungsvorgänge nicht zu einem gefährlichen Verrutschen der Ladung oder zum Kippen des Fahrzeugs führen können? [ ]  
6) Wird die Last so verteilt, dass sie nicht die Verkehrs- und Betriebssicherheit beeinträchtigt? [ ]  
  Achtung: Lastverteilungsplan beachten!    
7) Wird auf das sichere Öffnen von Bordwänden zum Abladen geachtet? [ ]  
  Hinweis: Seitlich und nicht frontal zur Bordwand stehen.    
8) Sind Beschäftigte im Sichern von Ladung praktisch geschult? [ ]  
9) Werden Beschäftigte regelmäßig über die Gefahren und die einzuhaltenden Schutzmaßnahmen unterwiesen? [ ]  
10) Wird darauf geachtet, dass die Fahrzeugbreite 2,55 m und die Fahrzeughöhe 4 m nicht überschreitet? [ ]  
11) Wird darauf geachtet, dass die Ladung, die mehr als 1m über die Rückstrahler hinausragt, kenntlich gemacht wird? [ ]  

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Arbeitsschutz Office. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Arbeitsschutz Office 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge