| Rentenversicherung

Bund zahlt Rekordsumme in die Rentenkasse

Die Rentenkasse erhält künftig immer höhere Bundeszuschüsse
Bild: Haufe Online Redaktion

Der Bundeszuschuss für die gesetzliche Rentenversicherung steigt auf über 90 Milliarden Euro an. Die Ausgaben des Bundes für die Renten sind die größte Position im Bundeshaushalt. Prognose: Der Zuschuss zur Rentenversicherung wird in den kommenden Jahren dramatisch ansteigen.

Die Bundeszuschüsse in die Rentenversicherung sollen von 81,2 Mrd. EUR in diesem Jahr auf 90,1 Mrd. EUR im Jahr 2017 steigen. Dies sieht der Finanzplan des Bundes vor. Nach einem Zeitungsbericht sind "die Leistungen an die Gesetzliche Rentenversicherung seit Jahren die größte Ausgabenposition im Bundeshaushalt".

Die Hälfte des Bundeshaushalts für "Soziales"

Die gesamten Sozialausgaben im Bundeshaushalt sollen von kommenden Jahr bis 2017 von 146 auf 160 Mrd. EUR steigen. Sie machen 49,5 % der Gesamtausgaben des Bundes aus.

Schlagworte zum Thema:  Rentenversicherung, Haushaltsplan, Bundeszuschuss

Aktuell

Meistgelesen