8/2011
Bild: Haufe Online Redaktion

Noch sind Personaler reserviert gegenüber der Idee, Personaldaten ins Web zu geben. Dabei passiert schon viel mehr in der Datenwolke, als geahnt.

  • Welche Risiken birgt die Datenwolke? Und wie können Unternehmen diesen begegnen? Der Datenschutzexperte Eberhard Häcker im Interview.

  • „Cloud Computing“ kann Betriebsübergänge und die Arbeit im Homeoffice erleichtern. Arbeitsrechtliche Einzelheiten müssen aber genau geklärt sein.
  • „Cloud Computing“ für die Lohnabrechnung oder Zeitwirtschaft? PM fragte nach, welche Anwendungsbereiche Software-Anbieter empfehlen.


Als PDF downloaden



Schlagworte zum Thema:  Cloud Computing, Homeoffice, Personal, Personaldienstleister, Personalentwicklung, Recruiting, Arbeitsrecht, Personaler, Personalführung, Personalmarketing, Personalsuche, Personalentscheidung