bAV Spezial April 2014 | Personalmagazin

Im Koalitionsvertrag findet die bAV nur nebenbei Erwähnung: Man wolle sie stärken, heißt es lapidar. Dagagen hat Andrea Nahles auf dem Zukunftsmarkt Altersvorsorge in Berlin überrascht: Die betriebliche Altersversorgung als wichtigster kapitalgedeckter Baustein sei kein Markt, sondern Gemeinschaftsaufgabe mit Arbeitnehmern und -gebern im Fokus.

Eine Studie, die die Hindernisse der bAV gerade in kleinen und mittelständischen Betrieben untersucht, ist bereits in Auftrag gegeben. Ihre Ergebnisse Ende des Jahres sollen Grundlage für Maßnahmen zur staatlichen Förderung werden. Mehr dazu im Titelthema.

Außerdem:

  • Europa bewegt sich: Was die neue Mobilitätsrichtlinie für deutsche Arbeitnehmer bringt
  • Neuordnung der bAV - Finanzierungssysteme anpassen
  • Gefahren im Blick halten: Wie Sie mit einem Risikoregister die bAV steuern können
  • bAV zum Nulltarif: Ein Praxisbeispiel zur Vergütungsoptimierung
  • Berufsunfähigkeitsrente als bAV

personalmagazin abonnieren


Aktuelle Ausgabe 08/2019
PM 08 2019
kostenpflichtig Personalmagazin   15.07.2019

Seit 2003 kürt die Personalmagazin- Redaktion alle zwei Jahre die 40 führenden HR-Köpfe: einflussreiche Manager, Wissenschaftler und Berater. ...

zur aktuellen Ausgabe 08/2019
no-content