News 08.07.2015 Hessen

Die Oppositionsfraktionen SPD und FDP fordern von Schwarz-Grün grundsätzliche Änderungen am neuen Gesetz über den Kommunalen Finanzausgleich (KFA).mehr

no-content
News 17.06.2015 Hessen

Mehrere Tausend hessische Beamte haben in Wiesbaden ihrem Ärger über Sparpläne der schwarz-grün Landesregierung Luft gemacht.mehr

no-content
News 19.05.2015 Beamtenbesoldung

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat die geplante Nullrunde für die beim Land Hessen beschäftigten Beamten scharf kritisiert.mehr

no-content
News 11.05.2015 FinMin

Hessen hat einen Vorstoß zur steuerlichen Begünstigung von Elektrofahrzeugen gestartet: „Wir müssen Anreize geben, dass wesentlich mehr private Autofahrer und Unternehmen als bisher zur E-Mobilität wechseln“, erklärten Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir, Finanzminister Dr. Thomas Schäfer und Wissenschaftsminister Boris Rhein am Freitag anlässlich der Einbringung der Initiative in den Bundesrat.mehr

no-content
News 04.05.2015 Hessen

Die schwarz-grüne Landesregierung in Hessen will die Tariferhöhung für die Angestellten nicht auf die Beamten übertragen.mehr

no-content
News 16.04.2015 Hessen

Nach ihren Kollegen in den anderen Bundesländern bekommen auch die rund 45 000 Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in Hessen mehr Geld.mehr

no-content
News 13.04.2015 Hessen

Mit einem landesweiten Warnstreik und einer Kundgebung vor der Wiesbadener Staatskanzlei wollen die Gewerkschaften am heutigen Montag ihre Forderung nach mehr Geld für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes in Hessen bekräftigen.mehr

no-content
News 16.03.2015 FinMin

"Der weitere Abbau von steuerlichen Hemmnissen ist ein wichtiger und notwendiger Schritt, um die Verkaufszahlen und damit die Nutzung von Elektroautos weiter anzukurbeln. Eine steigende Anzahl von Elektroautos ist ein wichtiger Beitrag für den Umweltschutz", so die Staatsminister Al-Wazir, Schäfer und Rhein.mehr

no-content
News 11.03.2015 Tarifverhandlungen Hessen

Nun stehen auch in Hessen die Zeichen auf Warnstreik. Die Angestellten des Landes sollen in den Ausstand treten. Die Gewerkschaften wollen damit den Druck erhöhen.mehr

no-content
News 09.03.2015 Öffentlicher Dienst Hessen

Hessen hat nach dem Auftakt der Tarifrunde für den öffentlichen Dienst die Verhandlungen auf Mitte April vertagt.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 05.02.2015 Hessen

Die Beamten in Hessen wehren sich weiter gegen die geplanten Sparmaßnahmen der schwarz-grünen Landesregierung.mehr

no-content
News 18.12.2014 Hessen

Die schwarz-grüne Landesregierung Hessens will die Besoldung im kommenden Jahr nicht erhöhen. 2016 sollen die Gehälter um ein Prozent steigen.mehr

no-content
News 16.12.2014 Hessen

Polizisten und Feuerwehrleute aus ganz Hessen haben in Wiesbaden und Kassel gegen die Sparbeschlüsse der schwarz-grünen Landesregierung demonstriert.mehr

no-content
News 06.11.2014 Hessen

Im Jahr 2017 sollen die meisten hessischen Kommunen einen ausgeglichenen Haushalt erreichen. Macht das Land Hessen seinen Kommunen damit zu viel Spardruck? Darüber gibt es unterschiedliche Meinungen.mehr

no-content
News 03.11.2014 Hessen

Die nicht unter dem Schutzschirm des Landes Hessen stehenden Kommunen sollen bis 2017 einen ausgeglichenen Haushalt vorlegen. Diese Entscheidung der Landesregierung wird von der Opposition kritisiert.mehr

no-content
News 16.10.2014 Hessen

Hessens Kommunen erhalten von 2016 an nach einem neuen System Zuschüsse vom Land. Über die Höhe des Finanzausgleichs ist aber Streit entstanden - die Landesregierung will nicht mehr Zuschüsse zahlen als bisher.mehr

no-content
News 15.09.2014 Hessen

Bei der Vergabe von öffentlichen Aufträgen soll künftig in Hessen den Firmen der Mindestlohn und die gesetzlichen Tarifbedingungen abverlangt werden.mehr

no-content
News 12.08.2014 FinMin

Die Kraftfahrzeugsteuer wird mittlerweile deutschlandweit von den Hauptzollämtern des Bundes verwaltet. In Hessen bearbeiten die Hauptzollämter Darmstadt und Gießen die Kfz-Steuer. Eine Liste der Kontaktstellen mit örtlichen Zuständigkeiten kann auf der Internetseite des Zolls abgerufen werden.mehr

no-content
News 17.07.2014 FinMin

Der Hessische Landtag hat am 15.7.2014 in 2. Lesung das Gesetz zur Erhöhung der Grunderwerbsteuer in Hessen zum 1.8.2014 beschlossen. Der Steuersatz wird sich damit von bisher 5 % auf künftig 6 % erhöhen.mehr

no-content
News 25.06.2014 Hessen

In Hessen geht der Streit zwischen Landesregierung und Kommunen um die Finanzen weiter.  Die Regierung verlangt mit Nachdruck weitere Sparmaßnahmen.mehr

no-content
News 13.02.2014 Hessen

Hessen will die bisherigen Altersgrenzen für Bürgermeister, Oberbürgermeister und Landräte abschaffen. Die Altersbeschränkung, nach der Verwaltungschefs in Hessen nach Erreichen des 67. Lebensjahres nicht mehr kandidieren dürfen, soll gekippt werden.mehr

no-content
News 20.01.2014 Hessen

Die neue schwarz-grüne Landesregierung in Hessen bekommt für ihre umstrittenen Pläne zur Beamtenbesoldung Unterstützung aus der Wirtschaft.mehr

no-content
News 15.08.2013 FinMin

Der Kampf gegen Steuerbetrug, Steuerkriminalität und aggressive Steuergestaltungen ist durch einzelne prominente Fälle in diesem Jahr verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit geraten.mehr

no-content
News 13.08.2013 Hessen

Ein halbes Jahr nach Einführung eines Schutzschirms für Kommunen in Hessen sind die teilnehmenden Städte und Gemeinden überwiegend zufrieden. Das Programm läuft nach Auskunft fast aller Gemeinden problemlos.mehr

no-content
News 24.04.2013 Hessen

Die rund 100.000 Landesbeamten in Hessen sollen die gleiche Besoldungserhöhung erhalten wie die Angestellten. Dies kündigte die schwarz-gelbe Koalition in Wiesbaden an.mehr

no-content
News 10.04.2013 Hessen

Die Zusammenarbeit mit anderen Kommunen und das Engagement von Bürgern können nach Ansicht des Bunds der Steuerzahler den verschuldeten Kommunen in Hessen aus der Misere helfen. Die Kommunalpolitik müsse zudem die Kraft aufbringen, auf Projekte zu verzichten, nur weil diese von EU, Bund oder Land bezuschusst würden.mehr

no-content
News 07.03.2013 Hessen

Hessen geht seit dem Jahr 2004 einen eigenen Weg mit seinem öffentlichen Dienst. Das Land schied aus der Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) aus in der Hoffnung, für seine Angestellten auf eigene Faust günstigere Tarife aushandeln zu können. Für die Landesbeamten wurde in der Sparaktion «Sichere Zukunft» eine höhere Wochenarbeitszeit von 42 Stunden verordnet.mehr

no-content
News 04.02.2013 Hessen

Am vergangenen Freitag haben die Tarifverhandlungen für etwa 45.000 Landesangestellte in Hessen ohne konkretes Angebot des Arbeitgebers begonnen. Die Gewerkschaften fordern 6,5 Prozent mehr Lohn.mehr

no-content
News 04.01.2013 Hessen

Zum 1. Januar 2013 sind 45 hoch verschuldete Kommunen unter den Schutzschirm des Landes Hessen geschlüpft.mehr

no-content
News 25.06.2012 Hessen

In Hessens Amtsstuben könnten Männer nach Einschätzung von Statistikern bald zur «Mangelware» werden. Denn Frauen dominieren im öffentlichen Dienst sowohl beim Land als auch bei den Kommunen die Arbeitsplätze.mehr

no-content