wirtschaft + weiterbildung Ausgabe 10/2011 | wirtschaft & weiterbildung

Eine systemisch denkende und handelnde Führungskraft sollte ihre Hauptaufgabe darin sehen, Veränderungen in einem von unberechenbarer Eigendynamik geprägten System anzustoßen.

Dabei kommt es nicht darauf an, das System zu „managen“, sondern die Beziehungen der Menschen im System zu gestalten. Daniel F. Pinnow, Geschäftsführer der Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft (Überlingen/Bad Harzburg), sprach mit „wirtschaft+weiterbildung“ über sein neues Buch „Unternehmensorganisation der Zukunft. Erfolgreich durch systemische Führung“ (Campus Verlag, 2011) und die Herausforderungen moderner Manager.

Wer systemische Organisationsberater ausbildet: Der Überblick über die Möglichkeiten, sich zum systemischen Organisations­berater weiterzubilden, soll zeigen wie vielfältig die Angebote sind. Von zwölf Tagen bis zwei Jahren reicht zum Beispiel die Spannbreite der Ausbildungsdauer.




Zur Ausgabe

Als PDF downloaden


Aktuelle Ausgabe 11/2019
W+W 11 +12 2019
kostenpflichtig wirtschaft & weiterbildung   08.11.2019

Kann man sich selbst oder andere Menschen ändern? ...

zur aktuellen Ausgabe 11/2019
no-content