Immobilienwirtschaft 5/2017 | Immobilienwirtschaft: Magazin für Management, Recht, Praxis

Ein neues Gesetz soll die Dienstleistungen von Immobilienmaklern und WEG-Verwaltern verbessern. Die Wirtschaft äußert sich kritisch. Die Branche fordert Ergänzungen. Das und die anstehende Bundestagswahl setzen den Gesetzgeber unter Druck. Was kommt noch in dieser Legislaturperiode?

Weitere Themen:

Initiative Corporate Governance: Eine dynamische Ausgestaltung des Risikomanagements tut not.

Logistik auf Rekordkurs: Immobilienbanken entdecken die lukrative Nische.

Offene Immobilienfonds begeistern sich für Wohnimmobilien.

Building Information Modeling auf dem schwierigen Weg in die Praxis.

Immobilienmarketing: Prof. Dr. Werner Ziegler fordert mehr Emotion in der Ansprache.

Maklerrecht: Reservierungsgebühr beim Kauf ist unangemessene Benachteiligung.

Immobilienportale unter Druck: Digitale Maklerunternehmen haben den Markt verändert.

Gebäudeenergiegesetz (GEG) gescheitert – was nun?


Als PDF downloaden


Aktuelle Ausgabe 2/2019
IW 02 2019
kostenpflichtig Immobilienwirtschaft   01.02.2019

In Gebäuden gesammelte Informationen scheinen zukünftig wertvoller zu werden als die Gebäude selbst. ...

zur aktuellen Ausgabe 2/2019
no-content