Wir verlassen den Blick auf das Naheliegende und die Fesseln der faktischen Realität und versuchen, uns quasi mit unserem Denken über den Tellerrand hinauszubewegen. Grundsätzlich gilt:

Jeder Mensch hat ein kreatives Potenzial!

Kreative Techniken schaffen neue Möglichkeiten

Viele Menschen haben diese Fähigkeiten aber lange nicht genutzt. Sie sind eingestaubt. Auf die Frage, ob sie kreativ sind, werden ca. 60 % der Befragten dies im Allgemeinen verneinen. Das liegt häufig daran, dass wir mit Kreativität besondere künstlerische Fähigkeiten verknüpfen, die leider wirklich nur wenigen gegeben sind. Wir können Kreativität aber in vielen verschiedenen Bereichen anwenden. Somit hat jeder Bereiche, in denen er seine kreativen Fähigkeiten einsetzen kann. Es soll uns dazu bringen, eingetretene Wege zu verlassen, Starrheiten zu überwinden und so Innovationen zu erreichen.

Im kreativen Prozess gilt es, der Phantasie freien Lauf zu lassen. Es gibt in den Gedanken keine Grenzen!

Kreativität bedeutet

  • multilineares Denken,
  • unbeständiges Denken,
  • nicht routiniertes Denken,
  • laterales Denken,
  • Denken ohne Vorurteile,

mit dem Ziel, Ideen zu produzieren, die etwas Neues beinhalten und einen Nutzen stiften.

Der kreative Prozess ist iterativ – Zug um Zug nähert man sich einem Ergebnis. Auf diesem Weg grenzet man die Vielfalt der Meinungen und Ideen immer stärker ein und findet sich am Ende in einem Kompromiss: einer gemeinsam akzeptierten Lösungsidee.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Controlling Office. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Controlling Office 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge