News 18.05.2018 Unternehmen

Einen B2B-Marktplatz für freie Vermittler von Baufinanzierungen haben die Schwäbisch Hall und das Finanztechnologie-Unternehmen Hypoport gegründet. Die Baufinex GmbH stellt Angebote zur Verfügung und will so umgekehrt den Banken der genossenschaftlichen Finanzgruppe einen Vertriebskanal erschließen.mehr

no-content
News 19.10.2017 Startup Serie

Wie sieht die Startup-Szene in der Immobilienwirtschaft aus? Kreative PropTech- oder FinTech-Unternehmen stellen sich in unserer Online-Serie regelmäßig vor. Heute dabei: das Unternehmen CoPlannery aus Berlin.mehr

no-content
News 13.06.2017 Baufinanzierung

Bausparkassen bleiben auch auf lange Sicht unter Druck. "Solange die Niedrigzinsphase anhält, haben die Kassen ein massives Problem, das ihr klassisches Geschäftsmodell bedroht", sagte Professor Hans-Peter Burghof von der Universität Hohenheim. Verantwortlich sei die Europäische Zentralbank (EZB). Da eine Kursänderung nicht absehbar sei, werde sich die Lage für die Branche nicht verbessern.mehr

no-content
News 16.03.2017 Dr. Klein Zinskommentar

Janet Yellen, Chefin der Federal Reserve Bank (Fed), hat den US-Leitzins nach zuletzt im Dezember 2016 erneut erhöht: Um weitere 0,25 Prozentpunkte auf jetzt 0,75 bis 1,0 Prozent, wie es im aktuellen Dr. Klein Zinskommentar heißt. Ihr europäischer Kollege Mario Draghi sehe keine Notwendigkeit zum Handeln: Die EZB lässt den Leitzins unverändert. Mittelbar kann das laut Dr. Klein Einfluss auf die Baufinanzierungszinsen haben.mehr

no-content
News 06.02.2017 Baufinanzierung

In München muss für den Kauf einer Immobilie oder für die Finanzierung eines eigenen Neubaus ein Kredit von durchschnittlich 420.000 Euro aufgenommen werden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Vergleichsportals Check24. In Leipzig werden im Schnitt nur rund 226.000 Euro ausgeliehen. Grundsätzlich ist der Finanzierungsbedarf in den deutschen Metropolen deutlich größer als in den kleinen oder mittelgroßen Städten.mehr

no-content
News 11.01.2017 Deutsche Bank Research

Die Researcher der Deutschen Bank gehen davon aus, dass die Hypothekenzinsen in Deutschland 2017 als Folge der höheren US-Zinsen erneut leicht anziehen werden, nach zuletzt 1,4 Prozent im November 2016. Doch auch vor diesem Hintergrund werde der Kauf von Häusern und Wohnungen im Jahr 2017 weiterhin erschwinglich sein, heißt es in der Studie.mehr

no-content
News 15.12.2016 Europace

Vor sechs Monaten ist die Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR) in Kraft getreten. Seitdem hat sie für viel Kritik gesorgt: So soll durch die Neuregelung vor allem jungen Familien der Zugang zu Baufinanzierungsdarlehen erschwert worden sein. Das stimmt so nicht, wie jetzt eine Auswertung der über den Finanzmarktplatz Europace vermittelten Immobiliendarlehen zeigt. Wer allerdings älter als 60 Jahre ist, bekommt große Probleme.mehr

1
News 11.11.2016 Recht

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat eine Kleine Anfrage an die Bundesregierung zu den Problemen bei der Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR) gestellt. Seitdem das Gesetz im März 2016 in Kraft getretenen ist, beklagen demnach unter anderem Sparkassen, dass das Wohnungskreditgeschäft deutlich rückläufig sei. Die Bundesregierung gab an, die Fragen zu klären und für Rechtssicherheit sorgen zu wollen.mehr

no-content
News 27.10.2016 Interhyp

Bei der Rückzahlung von Immobilienkrediten gibt es große Unterschiede je nach Großstadt bei den Anfangstilgungen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Auswertung von Interhyp für das erste Halbjahr 2016. In den acht untersuchten Städten bewegt sich die anfängliche Tilgung zwischen 2,51 und 3,24 Prozent, wie Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender der Interhyp AG, sagt. Dresden ist ganz vorne, Schlusslicht ist München.mehr

no-content
News 10.10.2016 Bundesratsinitiative

Ein Bündnis aus Baden-Württemberg, Hessen und Bayern plant eine gemeinsame Initiative im Bundesrat. Die Länder wollen die Finanzierung des Hausbaus für Eigennutzer erleichtern und Bundesjustizminister Heiko Maas dazu bringen, die seit März geltende Verschärfung der Vorschriften zur Kreditvergabe bei der Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie rückgängig zu machen. Maas war dafür heftig unter Kritik geraten.mehr

no-content
Meistgelesene beiträge
News 15.08.2016 Kommentar

Die Baufinanzierungszinsen sinken seit dem Brexit-Votum am 23. Juni weiter. Anfang August lag der Bestzins bei 0,78 Prozent und erreichte damit dem Finanzdienstleister Dr. Klein zufolge einen neuen Tiefststand. Wie Stephan Gawarecki, Vorstandssprecher der Dr. Klein & Co. AG, kommentiert, ist das für Immobilienkäufer kurzfristig von Vorteil, mittel- und langfristige Folgen des Brexit auf den Hypothekenmarkt sind aber noch unklar.mehr

no-content
News 09.06.2016 Unternehmen

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) bündelt die Baufinanzierung ihrer Töchter künftig zentral bei der Wüstenrot Bausparkasse AG. Dorthin geben sowohl die Württembergische Lebensversicherung AG als auch die Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank die bisherigen Parallelfunktionen ab. W&W überträgt zudem ihren Baukreditbestand auf die Bausparkasse.mehr

no-content
News 23.03.2016 Unternehmen

Die Postbank hat das Neugeschäft in der Baufinanzierung 2015 im Vergleich zum Vorjahr auf 10,5 Milliarden Euro (plus 16 Prozent) gesteigert, neu vergebene Kredite an Firmenkunden wuchsen auf 1,2 Milliarden Euro (plus 17 Prozent), gewerbliche Immobilienfinanzierungen auf 2,8 Milliarden Euro (plus 15 Prozent). Außerdem hat die Deutsche Postbank AG ihren Anteil an der Hypoport AG auf knapp fünf Prozent gesenkt.mehr

no-content
News 18.02.2016 Unternehmen

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) hat 2015 das höchste Ergebnis ihrer Geschichte erzielt. Das Konzernergebnis betrug nach vorläufigen Zahlen 274 Millionen Euro. Gegenüber dem Vorjahr ist das ein Zuwachs von knapp 14 Prozent. Im Neugeschäft legte die Baufinanzierung am deutlichsten zu: um rund 15 Prozent auf knapp 5,5 Milliarden Euro an vermittelten Krediten.mehr

no-content
News 05.02.2016 Interhyp

Die Zinsen für Immobilienkredite sind im Januar erneut um rund 0,2 Prozentpunkte gefallen, wie eine Studie des Baufinanzierungsvermittlers Interhyp zeigt. Dabei prognostizieren 20 Prozent der für das Bauzins-Trendbarometer befragten Experten mittelfristig unveränderte, zehn Prozent sogar leicht fallende Zinsen. 70 Prozent der Befragten gehen langfristig von wieder steigenden Zinsen aus.mehr

no-content
News 02.12.2015 Unternehmen

Der Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische (W&W) kommt nach eigenen Schätzungen bis zum Jahresende bei neuen Baufinanzierungen auf rund 5,6 Milliarden Euro. Das wären dann knapp 20 Prozent mehr als 2014 (mit 4,7 Milliarden Euro), wie der Konzern mitteilt.mehr

no-content
News 28.10.2015 Dr. Klein Trendindikator

Die durchschnittliche Tilgungsrate für ein Baudarlehen lag im September mit 499 Euro exakt auf Niveau des Vormonats. Das zeigt der Dr. Klein Trendindikator Baufinanzierung (DTB). Der Tilgungssatz übersteigt erstmals seit Beginn der DTB-Auswertung vor sechs Jahren die Drei-Prozent-Marke.mehr

no-content
News 03.09.2015 Unternehmen

Das Online-Vergleichsportal für Verbraucher, Check24, nutzt den B2B-Marktplatz für Immobilienfinanzierungen, Europace, in der Immobilienfinanzierung. Check24 vermittelt ab sofort Baufinanzierungen über das neue Europace-Modul "Baufi Smart".mehr

no-content
News 05.11.2013 Personalie

Der Privatkundenvorstand und stellvertretende Vorstandssprecher der Hamburger Sparkasse (Haspa), Reinhard Klein, scheidet im Laufe des ersten Halbjahres 2014 aus dem Vorstand der Haspa aus. Er wechselt zur Bausparkasse Schwäbisch Hall und wird dort den Vorstandsvorsitz übernehmen.mehr

no-content
News 20.08.2013 ImmobilienScout24

Die Risikofreudigkeit der Kaufinteressenten von Wohneigentum in deutschen Großstädten ist seit 2011 erstmals gesunken: Kreditnehmer bringen wieder mehr Eigenkapital mit und wollen sich nicht mehr über lange Zeiträume verschulden. Das zeigt eine Analyse von ImmobilienScout24.       mehr

no-content
News 20.03.2013 Unternehmen

Die Interhyp AG hat mit einem abgeschlossenen Finanzierungsvolumen von 7,7 Milliarden Euro (2011: 7,6 Mrd. EUR) einen neuen Rekordwert erreicht. Damit wurden im vergangen Jahr 49.409 Finanzierungen erfolgreich platziert.mehr

no-content
News 06.03.2013 DTB

Im Januar nutzten Erwerber von Baudarlehen verstärkt das niedrige Zinsniveau für eine schnelle Entschuldung. Der durchschnittliche Tilgungssatz stieg auf 2,26 Prozent im Vergleich zum Januar 2012. Das ist ein Ergebnis des Dr. Klein-Trendindikators Baufinanzierung (DTB).mehr

no-content
News 03.01.2013 Trendindikator Baufinanzierung

Trotz derzeit vorteilhafter Finanzierungsbedingungen setzen Erwerber von Wohnimmobilien immer mehr auf Sicherheit, wie der Dr. Klein-Trendindikator Baufinanzierung 11/2012 zeigt. Dies spiegelt sich unter anderem in einer längeren Sollzinsbindung wieder.mehr

no-content
News 11.12.2012 Unternehmen

Das kumulierte Transaktionsvolumen Baufinanzierung, welches über Genopace, der internetbasierten Plattform für Volks- und Raiffeisenbanken, abgewickelt wurde, hat im November die 2 Milliarden Euro-Grenze überschritten.mehr

no-content
News 26.11.2012 Dr. Klein-Trendindikator

Wie die Ergebnisse des Dr. Klein-Trendindikators Baufinanzierung (DTB) zeigen, zieht die monatliche Standardrate im Oktober etwas an und erhöht sich um 15 Euro. Zurückzuführen ist dies auf den Anstieg der Baufinanzierungszinsen.mehr

no-content
News 03.09.2012 Immobilienboom

Die Commerzbank will von der steigenden Nachfrage nach Immobilien profitieren und ihr Baufinanzierungsgeschäft ausbauen. Nach einem Test in Hamburg, Schleswig-Holstein und Bremen kündigte Privatkundenvorstand Martin Zielke an, dieses Modell bankweit auszurollen.mehr

no-content
News 23.08.2012 Baufinanzierung

Wie der Dr. Klein-Trendindikator Baufinanzierung (DTB) zeigt, hat sich im Juli die Käuferschicht erneut erweitert: Immer mehr eigenkapitalschwächere Interessenten lassen sich von günstigen Kreditzinsen zum Immobilienerwerb verlocken. Dabei wird wieder risikoreicher finanziert.mehr

no-content
News 13.06.2012 Immobilienfinanzierung

Die Santander Bank, eine Zweigniederlassung der Santander Consumer Bank, und die Hypoport AG erweitern die Zusammenarbeit: Künftig wird die Bank auf der Hypoport-Plattform Europace einen Produktmix aus eigenen Finanzierungen und dem Angebot von Drittinstituten anbieten.mehr

no-content
News 13.06.2012 Analyse

Der Zuwachs von neu ausgegebenen Wohnungsbaukrediten ist weiter rückläufig: Im März waren es nur noch 1,1 Prozent Wachstum. Das geht aus einem aktuellen Bericht der Europäischen Zentralbank EZB hervor. Dabei ist laut BFW gerade die Immobilienwirtschaft von Krediten abhängig.mehr

no-content