wirtschaft + weiterbildung Ausgabe 4/2020 | wirtschaft & weiterbildung

Seit 120 Jahren gibt es so etwas wie eine wissenschaftliche Transferforschung, aber die Personalentwickler in den Unternehmen und die Trainer in den Seminarräumen wenden selbst die wichtigsten und offensichtlichsten Erkenntnisse der Transferforschung nur selten an. Die Österreicherin Dr. Ina Weinbauer-Heidel hat zwölf Stellhebel definiert, mit denen die Umsetzung des in einem Training Gelernten in die berufliche Praxis deutlich gefördert werden kann. „Der Transfererfolg ist steuerbar“, verspricht Weinbauer-Heidel.

Weitere Themen:

Der Entdecker der Kulturdimensionen ist tot. Geert Hofstede, ein berühmter niederländischer Kulturwissenschaftler, starb am 12. Februar 2020 im Alter von 91 Jahren. Sein Lebenswerk war die Erforschung von insgesamt sechs unterschiedlichen
„Kulturdimensionen“.

Selbstorganisation in der PE: Anlässlich des Sabbaticals einer Führungskraft entschied sich die Comdirect Bank für ein Experiment: Die Führungsposition wurde nicht nachbesetzt. Stattdessen sollte das achtköpfige Team sechs Monate „selbst organisiert“ überbrücken.

Eine „Purpose Driven Organization“ (PDO) scheint viele Vorteile zu haben. Aber wenn sich eine Organisation auf einen Purpose ausrichtet, verliert sie an Elastizität und macht sich inflexibel.

Online-Trainings im Homeoffice: In der derzeitigen Corona-Krise formiert sich der Trainingsmarkt neu. Die Trainingsanbieter trifft es unterschiedlich hart. Wer schon die nötigen Schlüsse aus der digitalen Transformation der Wirtschaft gezogen hat, ist weniger gefährdet.

Den Kunden einen Mehr-Nutzen bieten: Der Kunde braucht Löcher und keine Bohrer – so lautet eine alte Verkäuferweisheit. Doch viele Verkäufer können nicht vermitteln, dass ihre „Problemlösung“ echten Nutzen bietet.

Lernvideos bald zentrale Lernform: Zum 14. Mal führte das MMB Institut in Essen Anfang des Jahres das „MMB Learning Delphi“ durch. Ausführlich befragt wurden 61 E-Learning-Experten zum digitalen Lernen. Der aktuelle Supertrend heißt „videobasiertes Lernen“.

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) ist in vielen Unternehmen zum integralen Bestandteil geworden. Das Thema „Gesundheit“ gilt als Erfolgselement und vernetzt die internen und externen Akteure in einem professionellen Managementprozess.

Business-Coaching: Die Honorare gehen auf Talfahrt Mitte März wurden die Ergebnisse der 18. „Coaching Umfrage Deutschland“ veröffentlicht. Demnach scheint sich das generelle Marktumfeld für viele Coachs verschlechtert zu haben.

wirtschaft + weiterbildung abonnieren


Aktuelle Ausgabe 05/2020
w+w 05 2020
kostenpflichtig wirtschaft & weiterbildung   05.05.2020

Durch die Schließung von Akademien und anderen Bildungseinrichtungen ist auch das Thema „Lernen mit digitalen Medien“ ganz nach vorne auf die Agenda der Personalentwickler gerückt.

zur aktuellen Ausgabe 05/2020
no-content