Die Wohnungswirtschaft Ausgabe 1/2022 | Wohnungswirtschaft

Klassische Kreditvergabe war einmal. In Zeiten von niedrigen Zinsen, Digitalisierung und Nachhaltigkeit wandelt sich das (Re-)Finanzierungsumfeld und die Wohnungswirtschaft kann neue Wege der Immobilienfinanzierung gehen. Welche Rolle dabei Green Bonds, Schuldscheine oder Token spielen, beleuchtet das Thema des Monats.

Weitere Themen dieser Ausgabe:

„Wohnen und Bauen müssen Chefsache werden!“ Tag der Wohnungswirtschaft 2021

Wie verändern sich die Rahmenbedingungen für Finanzierungen? Finanzierungsmarkt und Regulierung

Neue Wege der Finanzierung: Schuldscheine und Rating-Prozesse

Kleine Puzzleteile für große Immobilienfinanzierungen: Digitale Finanzierung mittels Token

Leitfaden im Förderdschungel: Wohnraumförderung und -finanzierung von Wohnungsgenossenschaften

Erneute Verschärfung des Geldwäschegesetzes: Bilanz- und Steuerwissen – Aktuelles aus den Prüfungsorganisationen des GdW

Die Wohnungsmärkte im neuen Jahr: ein Ausblick auf 2022

Wohnungswirtschaft abonnieren