Digitales BGM / 3.2 Softwarelösungen/Apps

Softwarelösungen auf Desktop-PCs und Notebooks ermöglichen nicht nur den Abruf von Daten und Informationen, sondern auch die Erfassung neuer Daten, Auswertung der Daten sowie die Weiterverarbeitung. Während in der Vergangenheit vorrangig Offline-Lösungen existierten, geht der Trend zur mobilen Anwendung und Nutzung von Speichermöglichkeiten über das Internet (sog. Cloud-Lösungen). Die zunehmende Nutzung von Smartphones und Tablets ermöglicht eine permanente Nutzung von Informationen, die Datenerfassung, Auswertung und Speicherung über sog. mobile Apps sowohl am Arbeitsplatz als auch in der Freizeit.

Zudem ist eine Interaktion mit anderen Nutzern oder den Herstellern der Systeme möglich. Durch die große Verbreitung von Smartphones und Tablets bieten Apps die Möglichkeit, eine große Masse zu erreichen, um mit ihnen im Rahmen eines BGM zu kommunizieren, sie zu analysieren/zu befragen und ihnen über den gleichen Weg auch Beratung und den Zugang zu Maßnahmen zu ermöglichen.

Beispiele:

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge