Die Wohnungswirtschaft Ausgabe 4/2020 | Wohnungswirtschaft

Der Gebäudesektor macht rund 36 Prozent des gesamten Energieverbrauchs aus. Um diesen Verbrauch zugunsten von mehr Klimaschutz zu reduzieren, braucht es ein kluges Energiemanagement sowohl auf Gebäude- als auch auf Quartiersebene. Welche Rolle dabei der Smart-Meter-Rollout spielt und welche Ansätze für mehr Energieeffizienz es gibt, beleuchtet das Thema des Monats.

Weitere Themen:

Digitales Freiflächenmanagement: Wie können Pflege- und Unterhaltungsarbeiten von Grün- und Freiflächen modern und preiswert gestaltet werden? Ein Praxisbeispiel zeigt, wie es geht.

Das Coronavirus breitet sich rasant aus und hat das öffentliche Leben weitgehend stillgelegt. Auch für die Immobilienbranche zeichnen sich Konsequenzen ab.



Zur Ausgabe

Als PDF downloaden


Aktuelle Ausgabe 10/2022
DW 10 2022
kostenpflichtig Die Wohnungswirtschaft   28.09.2022

Welchen Belastungen viele Strukturen und Systeme ausgesezt sein können, haben die Coronapandemie sowie Hitze- und Starkregenereignisse als Folgen des Klimawandels deutlich gemacht. ...

zur aktuellen Ausgabe 10/2022
no-content