Möglichkeiten und Grenzen e... / 1 Digitalisierung der Gesellschaft und Arbeitswelt

Die Gesellschaft und somit auch die Arbeitswelt unterliegen einem stetigen Wandel. Mit der flächendeckenden Einführung digitaler Mobilfunknetze in Deutschland Ende der 80er-Jahre sowie mit der kommerziellen Nutzung des Internet und dessen Verbreitung in der Öffentlichkeit ab Anfang der 90er-Jahre hat die Digitalisierung einen Schub erfahren. Stand heute sind Smartphones und Internet aus unserem alltäglichen Leben nicht mehr wegzudenken und prägen unsere Kommunikation, Informationsbeschaffung und -bereitstellung.

Die Digitalisierung der Welt, hervorgerufen durch die rasante Entwicklung der Informationstechnologien, hat tiefgreifende Konsequenzen auf unseren Alltag und das Berufsleben. So führt die Technisierung unserer Arbeitswelt dazu, dass eine ständige Erreichbarkeit möglich wird und beruflichen Tätigkeiten auch in der Freizeit nachgegangen werden muss. Die Balance zwischen Arbeit und Familie bzw. Freizeit wird immer schwieriger, entsprechende Folgen für die Gesundheit einbezogen. Darüber hinaus müssen sich Unternehmen auf die zunehmende Präsenz der Generationen Y und Z im Arbeitsmarkt einstellen. Diese, auch als Digital Natives bezeichneten Generationen, sind in einer digitalen Welt aufgewachsen und fordern daher Themen, wie Flexibilität, erhöhte Kommunikation bzw. veränderte Kommunikationswege, sowie schließlich die Trennung zwischen Privatleben und Arbeitsalltag. Eine solche Entwicklung stellt vor allem die Personalarbeit zunehmend vor neue Herausforderungen: Mitarbeiter müssen sich den immer komplexer werdenden Leistungsanforderungen stellen und lernen, mit der zunehmend geforderten Mobilität und Flexibilität umzugehen – keine leichte Aufgabe für Unternehmen.

Während sich unsere Arbeitswelt und Arbeitsweise zunehmend durch Digitalisierung, Vernetzung und Flexibilität kennzeichnet, stellt sich die Frage, wie sich dies im Rahmen eines BGM darstellt und welche Chancen sich dadurch für eine erhöhte Mitarbeitergesundheit ergeben.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge