Kindergeld / 5 Auszahlende Stellen

Der Antrag auf Kindergeld ist schriftlich bei der zuständigen Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit zu stellen (auch durch Bevollmächtigte möglich, z. B. durch Angehörige der steuerberatenden Berufe); maßgebend ist der Wohnbezirk des anspruchsberechtigten Elternteils. Bei einem Wohnsitz im Ausland (und Erwerbstätigkeit in Deutschland) ist die Familienkasse zuständig, in deren Bezirk sich der Sitz der Lohnstelle des Arbeitgebers befindet. Für Angehörige des öffentlichen Dienstes und Empfänger von Versorgungsbezügen ist i. d. R. die mit der Festsetzung der Bezüge betraute Stelle des jeweiligen öffentlich-rechtlichen Arbeitgebers bzw. Dienstherrn zuständig.

Zentralisierung bei der Zuständigkeit im öffentlichen Dienst

Durch das Gesetz zur Beendigung der Sonderzuständigkeit der Familienkassen werden die Sonderzuständigkeiten von über 8.000 Kindergeldkassen des öffentlichen Dienstes bis 2021 zentralisiert. Dabei kann jede Familienkasse für sich entscheiden, wann die Zuständigkeit auf die Bundesfamilienkasse übergeht.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Artikel.


Meistgelesene beiträge