Versetzung

Kurzbeschreibung

Mustertext für die einseitige Erklärung des Arbeitgebers zur Versetzung eines Arbeitnehmers.

Vorbemerkung

Soll ein Mitarbeiter im Betrieb versetzt werden, mithin eine neue Tätigkeit oder einen neuen Arbeitsplatz zugewiesen bekommen, muss geprüft werden, wie der Arbeitgeber dieses Recht ausüben darf. Das Versetzungsrecht bestimmt sich nach dem Inhalt des Arbeitsvertrages. Hierbei muss zum einen geprüft werden, ob der Arbeitgeber aufgrund des Arbeitsvertrages berechtigt ist, diese Versetzung durch Ausübung des Direktionsrechts durchzuführen, ob eine Änderungskündigung ausgesprochen werden muss und ob der Betriebsrat zu beteiligen ist.

Versetzung

An Herrn/Frau ............................................................. im Hause ........................

Versetzung an einen anderen Arbeitsplatz

Sehr geehrte(r) Herr/Frau .............................

in dem mit Ihnen am ....................... geschlossenen Arbeitsvertrag haben wir uns in § .......... das Recht vorbehalten, Sie bei dringenden betrieblichen Erfordernissen zu versetzen bzw. Ihnen eine andere Tätigkeit zuzuweisen. Mit Wirkung vom ................ werden Sie in der Abteilung .................... mit den Aufgaben eines/einer ...................... betraut.

Eine Entgeltminderung ist mit dieser Versetzung nicht verbunden.

Die Versetzung erfolgt aus folgenden Gründen:

........................................................................................................................................................................................
........................................................................................................................................................................................
........................................................................................................................................................................................

Zum Zeichen Ihres Einverständnisses mit der geplanten Versetzung bitten wir um Unterzeichnung des beigefügten Doppels dieses Schreibens. Der Betriebsrat ist ordnungsgemäß gehört worden und hat der Versetzung zugestimmt.

   
....................................................... ............................................................
Ort, Datum für die Firma

Aushändigungserklärung

Die Versetzungsmitteilung habe ich am ........................ erhalten
 
....................................................... ............................................................
Ort, Datum Unterschrift

Einverständniserklärung

Mit der Versetzung zum ........................ bin ich einverstanden.
 
....................................................... ............................................................
Ort, Datum Unterschrift

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge