DW Die Wohnungswirtschaft steht für Informationen rund ums Wohnen aus Politik, Verbänden und Unternehmen. Marketing, EDV und Managementstrategien werden ebenso behandelt wie Rechtsprechung in der Wohnungswirtschaft.

DW 12 2014
Die Wohnungswirtschaft   12/2014

Die Wohnungswirtschaft kann mit ihrem Know-how in der Planung, der Umsetzung und dem Betreiben von Bauprojekten auch im Nichtwohnbau zu einer zukunftsfähigen Stadtentwicklung beitragen. Wie das funktioniert, zeigt DW anhand mehrerer Beispiele.mehr

no-content

DW 11 2014
Die Wohnungswirtschaft   11/2014

Der Schwerpunkt des Monats behandelt Themen rund um ressourcenschonende Baumaterialien, CO2-Emissionen und Recyclingfähigkeit. Neben den ökologischen Bedeutung müssen auch  die Gesundheit, die Sozialverträglichkeit und die Wirtschaftlichkeit bedacht werden.mehr

no-content

DW 10 2014
Die Wohnungswirtschaft   10/2014

Wie kann eine Umnutzung gelingen? Ein Praxisbeispiel aus Darmstadt zeigt, wie ein ehemaliges Verwaltungsgebäude in ein Studentenwohnheim umgewandelt wird.mehr

no-content

DW 09 2014
Die Wohnungswirtschaft   09/2014

Die Digitalisierung treibt auch die Wohnungswirtschaft. Neue Prozesse und Services werden möglich. Doch was bedeutet die Digitalisierung für den Umgang mit Daten – in der Cloud oder auf einem eigenen Server? Welche Chancen und Herausforderungen bestehen? Das Thema des Monats sowie der neueste Beitrag aus der Serie „Bilanz- und Steuerwissen – Aktuelles aus den Prüfungsorganisationen des GdW” geben Hinweise.mehr

no-content

DW 08 2014
Die Wohnungswirtschaft   08/2014

Der Zukunftspreis 2014 widmet sich dem Thema „Kundenbeziehungen im digitalen Zeitalter: Emotional oder effizient?” Die eingereichten Unterlagen zeigen auf hohem Niveau die Breite der Innovationen und Aktivitäten der Wohnungsunternehmen zum Thema.mehr

no-content

DW 07 2014
Die Wohnungswirtschaft   07/2014

Lange Zeit kannte man Holzhäuser nur aus dem Ein- und Zweifamilienhaussegment. Inzwischen hat man in vielen Neubau- und Sanierungsprojekten Erfahrungen gesammelt und in neue Systeme und Konstruktionen für mehrgeschossigen Wohnungsbau umgesetzt.mehr

no-content

DW 06 2014
Die Wohnungswirtschaft   06/2014

Die Vernetzung von Gebäuden mit Haus- und Steuerungstechnik eröffnet Energieeinsparpotenziale. Mit geringen Mitteln kann viel erreicht werden. Auch Mieter können einbezogen werden. Außerdem bietet vernetzte Technik Ansatzpunkte für bedarfsgerechte Wohn- und Serviceangebote für das Wohnen im Alter.mehr

no-content

H_KB02_020_Manage_0.tif
Die Wohnungswirtschaft   05/2014

Die Wohnungswirtschaft sucht zukunftsorientierte Lösungen, die Wohnen ein Leben lang und für alle Generationen möglich machen. Besonders bei der Planung und Gestaltung von Bädern unterstützt der Ansatz des Universal Design Produkte und Planungen, damit sie für möglichst viele Menschen lange nutzbar sind.mehr

no-content

DW 04 2014
Die Wohnungswirtschaft   04/2014

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland (BID) fordert einen Energietisch im Rahmen des im Koalitionsvertrag geplanten Energierates. Die Stärkung der dezentralen Energieversorgung wird von allen Experten als wichtiger Bestandteil der Energiewende gesehen.mehr

no-content

DW 03 2014
Die Wohnungswirtschaft   03/2014

Die Themen sind vielfältig, die Lösungen nicht immer eindeutig: Der Vorsitzende des Kuratoriums Deutsche Altershilfe, Dr. Gohde, beschreibt Anforderungen – vom Wohnumfeld bis hin zu bezahlbaren haushaltsnahen Dienstleistungen.mehr

no-content

DW 02 2014
Die Wohnungswirtschaft   02/2014

Thema des Monats: Alternativen zur konventionellen Heizungmehr

no-content

DW 01 2014
Die Wohnungswirtschaft   01/2014

Thema des Monats: Qualität am Bau - Planung, Ausführung, Abnahmemehr

no-content