Das Titelthema widmet sich dem Working Capital Management (WCM). Die hohe Komplexität dieser Thematik soll mit dem Bild des Straßengewirrs einer Großstadt veranschaulicht werden. Das „arbeitende Kapital” wird über viele Wege in eine Organisation (Stadt) geführt. Im Unternehmen wird am und mit dem Kapital daraus die Dienstleistung bzw. das Produkt, das dann weiter zum Kunden geführt wird. Wie WCM-Projekte gemeistert werden können, zeigen die Beiträgen auf den Seiten 4, 10 und 14.

Weitere Themen in dieser Ausgabe (Auswahl):

  • Controlling am Berliner Flughafen
  • Controlling im Fußball
  • Die Balanced Scorecard (BSC) in der öffentlichen Verwaltung
  • Einsatz der stufenweisen Deckungsbeitragsrechnung
  • Energiecontrolling: Konzeption und Umsetzung in der Praxis


Zur Ausgabe

Als PDF downloaden