DBA Schweiz / Art. 32 [Inkrafttreten]
 

(1) Dieses Abkommen soll ratifiziert und die Ratifikationsurkunden sollen so bald wie möglich in Bern ausgetauscht werden.

 

(2) Dieses Abkommen tritt mit dem Austausch der Ratifikationsurkunden in Kraft.[1] und ist anzuwenden:

 

a)

auf die im Abzugswege (an der Quelle) erhobenen Steuern von den nach dem 31. Dezember 1971 zugeflossenen Einkünften;

 

b)

auf die sonstigen für das Jahr 1972 und die folgenden Jahre erhobenen Steuern.

 

(3) Jeder der beiden Vertragstaaten erläßt die für die Durchführung des Absatzes 2 notwendigen Vorschriften.

[1] In Kraft getreten am 29.12.1972 (BGBl. II 1973 S. 74), ratifiziert durch Gesetz vom 5.9.1972 (BGBl. II S. 1021), Änderungsprotokoll vom 30.11.1978 in Kraft getreten am 5.9.1980 (BGBl. II S. 1281), ratifiziert durch Gesetz vom 13.6.1980 (BGBl. II S. 750), Protokoll vom 17.10.1989 in Kraft getreten am 30.11.1990 ( BGBl. II S. 1698), ratifiziert durch Gesetz vom10.8.1990 (BGBl. II S. 766), Protokoll vom 21.12.1992 in Kraft getreten am 29.12.1993 (BGBl. II 1994 S. 21, ratifiziert durch Gesetz vom 30.9.1993 (BGBl. II S. 1886). .

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Steuer Office Excellence. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Steuer Office Excellence 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge