Sonderurlaubsgesetz Sachsen / § 2
 

(1) 1Der Sonderurlaub beträgt bis zu 12 Arbeitstage jährlich. 2Er kann auf höchstens vier Veranstaltungen im Jahr verteilt werden.

 

(2) 1Ein Anspruch auf Bezahlung des Sonderurlaubs besteht nicht. 2Der Sonderurlaub ist auf das nächste Jahr nicht übertragbar.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge