Management Audit
  
Begriff

Die systematische Analyse und Bewertung der Fähigkeiten und Potenziale des oberen Führungskreises im Unternehmen (dies umfasst i.d. R. den Vorstand/Geschäftsführung und - je nach Unternehmensgröße - die Führungsebene darunter). Management Audis werden meist durchgeführt, wenn Fragestellungen bestehen, die das ganze Unternehmen betreffen wie z.B.

- anstehender Unternehmensverkauf

- Entscheidung über Investitionen/Restrukturierungen

- Änderung/ Neuausrichtung der Unternehmensstrategie

- Analyse des Nachwuchspotenzials

- als Standortanalyse zu Beginn eines systematischen Führungskräfte-Entwicklungs-Prozesses.

Das Audit setzt sich aus drei Phasen zusammen:

- Vorbereitungsphase (Definition der Zielsetzung und der Anforderungen an das Management, Abstimmung von Prozess, Terminen, Information/Kommunikation, Feedback)

- Durchführungsphase (Durchführung der Interviews, Analyse, Dokumentation, Ergebnispräsentation)

- Nachbereitung (Maßnahmenplanung, Umsetzung und laufende Überprüfung)

 

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Personal Office Platin. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Personal Office Platin 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge