Konkrete Maßnahmen vorgesehen ab durchgeführt ab Kontrolle am
Jahres-, Monats-, Wochen-, Tagesplan erstellen      
Tools wie To-do-Listen oder Kanban-App nutzen      
Aufgaben priorisieren (Eisenhower-Prinzip)      
Dringendes zuerst erledigen      
Tag mit wichtigen/großen Aufgabe beginnen      
Fristen im Blick behalten (Erinnerungsfunktion)      
dringende, aber unwichtige Aufgabe delegieren      
Pufferzeit einplanen (ALPEN-Methode)      
Aufgaben aufteilen (Timeboxing)      
Sprech-, Telefon-, E-Mail-Zeiten terminieren      
in Zeitintervallen arbeiten (Pomodoro-Technik)      
Pausen einplanen und machen (Regeneration)      
realistische Ziele setzen (SMART-Formel)      
Aufgaben nacheinander bearbeiten      
kleine Aufgaben sichtbar für später sammeln      
Störungen analysieren (Zeitdiebe und Zeitfallen)      
Ablenkungen vermeiden      
Benachrichtigungsfunktion stummschalten      
für mehr Ruhe antizyklisch arbeiten      
am Tagesende: Rückblick, aufräumen, vorplanen      

Dieser Inhalt ist unter anderem im Haufe Personal Office Platin enthalten. Sie wollen mehr?


Meistgelesene beiträge