0
Bild: Haufe Online Redaktion

Darf bAV einfach sein? Produkte, die Kapitalmarktschwankungen, Insolvenzrisiken, Sicherheitsbedürfnisse und die Rentenentwicklung berücksichtigen, sind komplex. Aber die hohe Kunst der guten Gestaltung besteht darin, auch komplizierte Vorgänge und Bestandteile zum Nutzen des Anwenders in Form zu bringen.

Und gerade daran hapert es in der bAV. Unterschiedliche Steuervorschriften und
Regelungen zur steuerlichen Förderung und Sozialversicherungsfreiheit sowie komplizierte Verwaltungsregelungen lassen Arbeitgeber wie Arbeitnehmer vor der bAV zurückschrecken. Wir zeigen, wie und wo vereinfacht werden kann.

Zum Download

zum Blätter-PDF

Schlagworte zum Thema:  Betriebliche Altersvorsorge (bAV)