Personalmagazin bAV Spezial April 2017

„Die bAV ist alles andere als langweilig“, sagte Heribert Karch, Geschäftsführer Metallrente, in seiner Laudatio beim Deutschen bAV-Preis im Februar 2017. Auch Personaler, die angesichts scheinbar endloser Vorsorgeberechnungen und Versicherungsvertragsbestimmungen hin und wieder anders dachten, dürften ihm zustimmen: Selten war so viel los in der bAV.

Link zum Blätter-PDF

Das Sozialpartnermodell ist auf der Zielgeraden, die Mobilitätsrichtlinie, offiziell erst ab Januar 2018 Gesetz, wirkt sich jetzt schon aus und auch der Zins bewegt sich – wenn auch nicht in die Richtung, die Betriebe mit Pensionszusagen gerne hätten. Hinzu kommt, dass auch die dank Flexirentengesetz möglichen Teilrenten die bAV-Ansprüche durcheinander bringen könnten. Orientierung in diesen bewegten Zeiten bietet das neue bAV-Spezial geben.

Schlagworte zum Thema:  Betriebliche Altersversorgung