Staat Vergütungszeitraum Ende der Antragsfrist Mindestantragssumme Fristverlängerung
Belgien Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr 30.9. des Folgejahres 400 EUR für Vierteljahresanträge, 50 EUR für Jahresanträge Mindestens bis zum 31.12. des Folgejahres möglich
Bulgarien Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr 30.9. des Folgejahres 800 BGN für Vierteljahresanträge, 100 BGN für Jahresanträge Mindestens bis zum 31.12. des Folgejahres möglich
Dänemark Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr 30.9. des Folgejahres 3.000 DKr für Vierteljahresanträge, 400 DKr für Jahresanträge Nur bei Erstantrag des Unternehmers möglich
Deutschland Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr 30.9. des Folgejahres 400 EUR für Vierteljahresanträge (für Drittstaatenunternehmer 1.000 EUR), 50 EUR für Jahresanträge (für Drittstaatenunternehmer 500 EUR) Keine Fristverlängerung
Estland Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr 30.9. des Folgejahres 400 EUR für Vierteljahresanträge, 50 EUR für Jahresanträge Keine Fristverlängerung
Finnland Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr 30.9. des Folgejahres 400 EUR für Vierteljahresanträge, 50 EUR für Jahresanträge Keine Fristverlängerung
Frankreich Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr 30.9. des Folgejahres 400 EUR für Vierteljahresanträge, 50 EUR für Jahresanträge Keine Fristverlängerung
Griechenland Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr 30.9. des Folgejahres 400 EUR für Vierteljahresanträge, 50 EUR für Jahresanträge Keine Fristverlängerung
Großbritannien (nur bis 31.12.2020; ab 1.1.2021 Drittstaat) Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr 30.9. des Folgejahres 295 GBP für Vierteljahresanträge, 35 GBP für Jahresanträge Keine Fristverlängerung
Irland Mindestens 3 Monate, letzter Vergütungszeit- raum eine Jahres kann kürzer sein 30.9. des Folgejahres 400 EUR für Vierteljahresanträge, 50 EUR für Jahresanträge Keine Fristverlängerung
Italien Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr 30.9. des Folgejahres 400 EUR für Vierteljahresanträge, 50 EUR für Jahresanträge Keine Fristverlängerung
Kroatien Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr 30.9. des Folgejahres 400 EUR für Vierteljahresanträge, 50 EUR für Jahresanträge Keine Fristverlängerung
Lettland Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr 30.9. des Folgejahres 400 EUR für Vierteljahresanträge, 50 EUR für Jahresanträge Keine Fristverlängerung
Litauen Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr 30.9. des Folgejahres 400 EUR für Vierteljahresanträge, 50 EUR für Jahresanträge Keine Fristverlängerung
Luxemburg Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr 30.9. des Folgejahres 400 EUR für Vierteljahresanträge, 50 EUR für Jahresanträge Keine Fristverlängerung
Malta Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr 30.9. des Folgejahres 400 EUR für Vierteljahresanträge, 50 EUR für Jahresanträge Keine Fristverlängerung
Niederlande Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr 30.9. des Folgejahres 400 EUR für Vierteljahresanträge, 50 EUR für Jahresanträge Fristverlängerung bis zu 5 Jahren
Österreich Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr 30.9. des Folgejahres 400 EUR für Vierteljahresanträge, 50 EUR für Jahresanträge Keine Fristverlängerung
Polen Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr 30.9. des Folgejahres 400 EUR für Vierteljahresanträge, 50 EUR für Jahresanträge Keine Fristverlängerung
Portugal Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr 30.9. des Folgejahres 400 EUR für Vierteljahresanträge, 50 EUR für Jahresanträge Keine Fristverlängerung
Rumänien Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr 30.9. des Folgejahres 400 EUR für Vierteljahresanträge, 50 EUR für Jahresanträge Keine Fristverlängerung
Schweden Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr 30.9. des Folgejahres 4.000 SKr für Vierteljahresanträge, 500 SKr für Jahresanträge Fristverlängerung bis zum Ende des Folgejahres
Slowakische Republik Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr 30.9. des Folgejahres 400 EUR für Vierteljahresanträge, 50 EUR für Jahresanträge Keine Fristverlängerung
Slowenien Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr, 30.9. des Folgejahres 400 EUR für Vierteljahresanträge, 50 EUR für Jahresanträge Keine Fristverlängerung
Spanien Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr 30.9. des Folgejahres 400 EUR für Vierteljahresanträge, 50 EUR für Jahresanträge Keine Fristverlängerung
Tschechien Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr, 30.9. des Folgejahres 400 EUR für Vierteljahresanträge, 50 EUR für Jahresanträge Keine Fristverlängerung
Ungarn Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr, 30.9. des Folgejahres 400 EUR für Vierteljahresanträge, 50 EUR für Jahresanträge Keine Fristverlängerung
Zypern Mindestens 3 Monate, maximal 1 Kalenderjahr, 30.9. des Folgejahres 400 EUR für Vierteljahresanträge, 50 EUR für Jahresanträge Keine Fristverlängerung

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge