Working Capital Management, d. h. die Freisetzung von in täglichen Betriebsabläufen gebundener Liquidität, ist ein Kernthema und Dauerbrenner in der Unternehmenssteuerung.

Gerade in den letzten Jahren wurde es in vielen Artikeln als Erfolgsrezept zur Bewältigung der Finanzkrise angepriesen. "Need cash? Look inside your company", heißt der gut gemeinte Rat. Dies ist auch richtig, denn statistisch gesehen kann die Kapitalbindung (in einem durchschnittlichen Industrie- oder Handelsunternehmen) durch gutes Working Capital Management um mehrere Prozent des Umsatzes gesenkt werden.

Unternehmen stehen dabei jedoch großen Herausforderungen gegenüber. Studien zeigen, dass es nicht einmal die Hälfte der Unternehmen schafft, ihr Working Capital in 2 aufeinander folgenden Jahren dauerhaft zu reduzieren. Für ein langfristig erfolgreiches Working Capital Management ist ein tiefgreifendes Verständnis der Wirkungen, seiner Treiber und der relevanten prozessualen Verknüpfungen notwendig.

Der Internationale Controller Verein hat dies zum Anlass genommen, um durch die Entwicklung eines wissenschaftlich fundierten, möglichst weitreichenden und praxistauglichen Konzepts, Controllern und Managern einen Überblick und aktuelle Optimierungsansätze (Leading Practices) zum Thema "Working Capital Management" zu liefern. Zudem ist die Intention, Zielkonflikte und Lösungsansätze aufzuzeigen.

Aus diesem Grund wurde am 21. April 2010 der Fachkreis "Working Capital Management" ins Leben gerufen. Die verschiedenen Mitglieder setzen sich aus Wissenschaftlern, Beratern und Praktikern verschiedener Branchen und Unternehmensgrößen zusammen.

Mitglieder des Fachkreises "Working Capital Management"

Dr. Hendrik Vater (Vorsitzender)

Elena Bail

Dr. Patricia Frey

Dr. Günther Jauck

Stephan Jockel

Prof. Dr. Heinz-Jürgen Klepzig

Prof. Dr. Heimo Losbichler

Dr. Ralf Lüning

Christopher Marquard

Martina Messelhaeuser

Ralf Mildenberger

Mikael Moses

Andreas Schur

Roland Schwientek

Pauline Seidermann

Die Fachkreisleitung hat Dr. Hendrik Vater, CFO DHL Supply Chain Southern Europe/CFO Life Science & Healthcare DHL Supply Chain Europe, übernommen.

Kontaktdaten: Hendrik.Vater@dhl.com

Sein Stellvertreter ist Prof. Dr. Heimo Losbichler, stellvertretender Vorsitzender des ICV, Vorsitzender der International Group of Controlling (IGC) und Studiengangleiter Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement an der FH Oberösterreich.

Kontaktdaten: Heimo.Losbichler@fh-steyr.at

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Controlling Office. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Controlling Office 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge