Gesellschaft: Wahl der Rech... / 2.1 Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Die ­Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR oder GdbR) ist die Grundform aller Personengesellschaften. Zum Einsatz kommt diese Gesellschaftsform bei Inhabern kleinerer Gewerbebetriebe, deren Unternehmen nach Art und Umfang einen in kaufmännischer Weise eingerichteten Geschäftsbetrieb nicht erfordert (§ 1 Abs. 2 HGB). Hierunter fallen z. B. Einzelhändler, Gastwirte oder Handelsvertretungen sowie kleinere Familienunternehmen, insbesondere im handwerklichen oder landwirtschaftlichen Bereich.

Bei der GbR als Personengesellschaft steht die Person des Gesellschafters, dessen Mitarbeit und seine Haftung im Vordergrund. Die Geschäftsführung ist die gemeinsame Aufgabe aller Gesellschafter. Es ist aber möglich die Geschäftsführung vertraglich anders zu regeln und diese z. B. auf nur einen oder einige Gesellschafter mit Vertretungsmacht zu übertragen.

Das Gesellschaftsvermögen steht den Gesellschaftern zur gesamten Hand zu (§ 719 BGB) – die sog. Gesamthandsgemeinschaft. Für Verbindlichkeiten der Gesellschaft haften die Gesellschafter als Gesamtschuldner (§ 421 BGB) unmittelbar und grundsätzlich unbeschränkt – also auch mit ihren privaten Vermögen. Eine Beschränkung der Haftung durch einen firmenähnlichen Namenszusatz, z. B. GbR mit beschränkter Haftung, ist nicht wirksam. Gleiches gilt für eine Haftungsbeschränkung im Gesellschaftsvertrag. Eine Beschränkung der persönlichen Haftung der Gesellschafter kann damit nur durch Konsens mit den jeweiligen Vertragspartnern im Rahmen einer Einzelvereinbarung erreicht werden.

2.1.1 Vorteile

  • Einfache Gründung, ohne dass ein Mindestkapital erforderlich ist.
  • Keine Eintragungspflicht im Handelsregister.
  • Recht flexible Handhabung dank vieler Anpassungsmöglichkeiten an den individuellen Bedarf.
  • Jeder Gesellschafter kann die Geschäftsführung und Vertretung der GbR ausüben.

2.1.2 Nachteile

Die persönliche und unbeschränkte Haftung jedes einzelnen Gesellschafters für alle Verbindlichkeiten der GbR ist deren größter Nachteil.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr? Dann testen Sie hier live & unverbindlich Haufe Finance Office Premium 30 Minuten lang und lesen Sie den gesamten Inhalt.


Meistgelesene beiträge