1.-2. Für das Projekt und für die Stakeholder des Projekts, werden die Anwendungsszenarien aufgenommen und die typische Customer Journey für das Projekt aufgenommen.

3.-6. Es wird untersucht, welche einzelnen Teilschritte bei der Umsetzung der einzelnen Meilensteine durchlaufen werden und definiert, was VOR, WÄHREND und NACH dem eigentlichen Projekt bzw. dem einzelnen Meilenstein passiert. Die einzelnen Aktionen werden aufgelistet und die dazugehörige Emotionskurve (positiv, neutral und negativ) aufgezeichnet.

7.-8. Das Ergebnis zeigt sehr gut, wo Ansatzpunkte und Möglichkeiten der Optimierung im laufenden Projekt liegen. Für diese werden mögliche Maßnahmen, die jeweiligen Verantwortlichen definiert, die Stärken und Schwächen der Wettbewerber analysiert, die Verantwortung dargestellt und die finanziellen Auswirkungen kalkuliert.

Das ist nur ein Ausschnitt aus dem Produkt Haufe Finance Office Premium. Sie wollen mehr?

Anmelden und Beitrag in meinem Produkt lesen


Meistgelesene beiträge