Fachbeiträge & Kommentare zu Candidate Experience

Lexikonbeitrag aus Haufe Personal Office Platin
Teamrecruiting / 3 Vorteile entdecken

Durch die Einbindung des Teams in den Recruiting-Prozess ergeben sich verschiedene Vorteile: Das Recruiting wird auf mehrere Schultern verteilt, der Terminkalender der Führungskraft ist nicht mehr das Nadelöhr für die Terminfindung bei Vorstellungsgesprächen. Das Team weiß, welche Kompetenzen für die zu besetzende Stelle wirklich nötigt sind. Es trägt so wesentlich zur Schärfu...mehr

Beitrag aus Haufe Personal Office Platin
Onboarding: Neue Mitarbeite... / 2.2 Nach der Vertragsunterzeichnung – ein Wechselbad der Gefühle

Versetzen wir uns nun in die Lage eines Mitarbeiters, wenn er sich für den Job im Unternehmen entschieden hat und der Vertrag unterschrieben wurde. Wie geht es jetzt weiter? Je nach persönlicher Situation dauert es meistens noch einige Wochen, wenn nicht gar Monate bis zum ersten Arbeitstag beim neuen Arbeitgeber. Auch ein Mitarbeiter durchläuft parallel zum Unternehmen die ...mehr

Beitrag aus Haufe Personal Office Platin
Controlling von Supportproz... / 3.1.3 Steuerung durch Kennzahlen notwendig

Da eine Schlechtleistung des Supportprozesses regelmäßig die Performance des Kernprozesses negativ beeinflussen wird, ist eine Steuerung durch Kennzahlenerhebung und andere Maßnahmen schon aus Risikogesichtspunkten unbedingt notwendig. Hierfür stehen Kennzahlen zur Verfügung, die isoliert die Leistung des Supportprozesses abbilden. Am Beispiel des Recruitings können das je n...mehr

Lexikonbeitrag aus Haufe Personal Office Platin
Candidate Experience

Zusammenfassung Begriff Die vielfältigen Erfahrungen, die ein Stellensuchender während der gesamten Bewerbungszeit mit einem Unternehmen macht, bezeichnet man als Candidate Experience. Von der ersten Kontaktaufnahme über die Stellenanzeige oder die Karrierewebseite bis zum Arbeitsbeginn im neuen Job hat der Bewerber zahlreiche Berührungspunkte, die sogenannten Touchpoints, di...mehr

Lexikonbeitrag aus Haufe Personal Office Platin
Candidate Experience / 1 Warum Candidate Experience so wichtig ist

Durch den steigenden Fachkräftemangel, müssen sich Unternehmen mittlerweile um qualifizierte Mitarbeiter bewerben und nicht umgekehrt. Hat ein Unternehmen das nicht verinnerlicht und sich noch keine Gedanken über die Candidate Journey gemacht, wird auch die Erfahrung der Bewerber mit dem Unternehmen in den meisten Fällen nicht zufriedenstellend sein. Gerade in der Bewerbungs...mehr

Lexikonbeitrag aus Haufe Personal Office Platin
Candidate Experience / Zusammenfassung

Begriff Die vielfältigen Erfahrungen, die ein Stellensuchender während der gesamten Bewerbungszeit mit einem Unternehmen macht, bezeichnet man als Candidate Experience. Von der ersten Kontaktaufnahme über die Stellenanzeige oder die Karrierewebseite bis zum Arbeitsbeginn im neuen Job hat der Bewerber zahlreiche Berührungspunkte, die sogenannten Touchpoints, die es möglichst ...mehr

Lexikonbeitrag aus Haufe Personal Office Platin
Candidate Experience / 2 Berührungspunkte mit Bewerbern

Zielführend für eine gute Candidate Experience ist, dass die Unternehmen die für sie wichtigsten Berührungspunkte zu den Bewerbern identifizieren und dass sie an all diesen Punkten für eine konsistente Bewerbererfahrung sorgen. Übermittelt die Stellenanzeige Inhalte, die denen auf der Karrierewebseite widersprechen? Wird zum Beispiel über die Social Media Kanäle ein innovati...mehr

Lexikonbeitrag aus Haufe Personal Office Platin
Candidate Experience / 3 Wo Unternehmen Verbesserungsbedarf haben

Unternehmen sollten ihre Bewerbungsprozesse genau analysieren und bewerberfreundlich gestalten. Hier unterstützen technische Möglichkeiten wie z.B. eine zeitsparende One-Klick-Bewerbung mittels Social-Media-Profil oder die Möglichkeit zur mobilen Bewerbung. Auch gilt es die persönlichen Kontakte zu optimieren. Denn macht ein Bewerber eine negative Erfahrung während eines per...mehr