03.01.2014 | Haufe Online-Produkte

eBooks

Bild: Haufe Online Redaktion

Was ist ein eBook? Wie können Sie eBooks erwerben und lesen? Welche technischen Voraussetzungen benötigen Sie hierfür? Hier haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten rund ums Thema eBooks für Sie zusammengestellt.

1. Was ist ein eBook?

Ein eBook ist die elektronische Ausgabe eines physischen Buches. Sie können ganz einfach bei uns per Download ein eBook online herunterladen. Haben Sie es einmal heruntergeladen, können Sie es an Ihrem PC oder mobilen Endgerät offline lesen.

2. Was ist der Unterschied zwischen ePDF und EPUB?
Das wichtigste Standardformat ist die ePDF-Datei. Das EPUB dagegen ist ein speziell für eBook-Reader entwickeltes Format. Bei uns können Sie bei eBooks zwischen dem EPUB-und dem ePDF-Format auswählen.

3. Muss ich online sein, um eBooks lesen zu können?
Um das eBook downloaden zu können, müssen Sie online sein. Anschließend können Sie das eBook dann offline am PC oder mit einem mobilen Endgerät lesen.

4. Wie kann ich ein eBook erwerben?
In unserem Shop auf www.haufe.de/shop finden Sie alle lieferbaren eBooks. Wenn Sie einen Titel gefunden haben, den Sie kaufen möchten, legen Sie diesen in den Warenkorb. Folgen Sie dann dem Bestellprozess. Die Auslieferung sowie die Bezahlung der eBooks erfolgt über unseren Partner asknet.

5. Wie kann ich auf meinem PC meine eBooks lesen?
Um eBooks im EPUB und ePDF-Format am PC lesen zu können, benötigen Sie das Programm „Adobe Digital Editions“. Dieses Programm können Sie kostenlos von der Website von Adobe Digital Editions herunterladen. Bitte folgen Sie den Installationsanweisungen.
Informationen hierzu  finden Sie auf unter

http://www.adobe.com/de/products/digitaleditions/help/

6. Wie kann ich ein eBook auf mein mobiles Endgerät übertragen?
Schließen Sie Ihr mobiles Endgerät an Ihren Rechner an. Öffnen Sie nun Ihren Datei-Explorer und wählen Sie das Verzeichnis aus, in dem Sie die eBook-Datei zuvor abgespeichert haben. Klicken Sie die eBook-Datei an und ziehen Sie diese mit gedrückter linker Maustaste in das Verzeichnis des Endgeräts. Das eBook wird dann automatisch auf Ihr mobiles Endgerät kopiert.

Eine APP-Auswahl für die unterschiedlichen Betriebssysteme finden Sie z.B. unter

http://www.ebook.de/de/category/58977/gratis_lese_apps.html

Für Apple-Geräte lesen Sie bitte die Beschreibung unter Punkt 7.

7. Kann ich ePDF- und EPUB-Formate auf dem iPad, iPhone oder iPod touch lesen?
Apple bietet über iTunes die kostenlose eBook-Lesesoftware „iBooks“ an. Mit Hilfe dieser Software können Sie eBooks kaufen, lesen und verwalten. Im App-Store finden Sie neben "iBooks" weitere Lesesoftware (Stanza, Kindle für iPad/iPhone etc.) und viele Bücher als Einzelanwendungen. Bitte informieren Sie sich im App-Store über weitere Möglichkeiten. Wie Sie ein eBook auf ein Apple Gerät übertragen können, finden Sie unter Punkt 8.

8. Wie kann ich ein eBook auf mein iPhone, iPad oder iPod touch übertragen?
Schließen Sie Ihr iPhone/iPad/iPod touch an Ihren Rechner an. Die Software iTunes startet i.d.R. automatisch. Öffnen Sie nun Ihren Datei-Explorer und wählen Sie das Verzeichnis aus, in dem Sie die eBook-Datei zuvor abgespeichert haben. Klicken Sie die eBook-Datei an und ziehen Sie diese mit gedrückter linker Maustaste in den Bereich „Mediathek“ in iTunes. Das eBook wird dann automatisch der Kategorie „Bücher“ zugeordnet. Im nächsten Schritt wählen Sie in der linken Navigation ihr Gerät aus. Unter „Bücher“ können Sie dann die Titel auswählen, die Sie auf Ihr Gerät synchronisieren möchten. Drücken Sie anschließend „Synchronisieren“. Das eBook wird nun kopiert, dieser Vorgang kann einige Sekunden in Anspruch nehmen.

9. Kann ich  ePDF- und EPUB-Formate auf dem Kindle lesen?
Auf dem Kindle können Sie keine EPUB-Formate lesen. Sie können jedoch u.a. ePDF-Formate nutzen. Wenn Sie Ihren Kindle als USB-Laufwerk an einen Computer angeschlossen haben, werden Ihnen Ordner angezeigt, in die Sie eBooks kopieren können.

 


 

Haufe Online Redaktion


Bücher, Adobe Digital Editions, EBook, E-Book, E-book, Ebook