Hier anmelden zum Online-Seminar Corporate Sustainability am 10.07.24

von renommierten Autor:innen

Fachliteratur zu Corporate Sustainability

Corporate Sustainability ist zu einem zentralen Aspekt für langfristigen unternehmerischen Erfolg geworden. Sowohl die Wünsche von Kund:innen und Mitarbeitenden als auch neue gesetzliche Regelungen tragen zur Wichtigkeit bei. Unser Buchportfolio beleuchtet das Thema Nachhaltigkeit von vielen Seiten und bietet Ihnen von Strategie, über Umsetzung bis zu Organisations- und Branchen-Lösungen wertvollen Input.

Unsere aktuellen Top-Titel
Fachbuch-Portfolio

Unsere aktuellen Top-Titel

Haufe ESRS-Kommentar

Kommentar zu den European Sustainability Reporting Standards
​Herausgeber: Jens Freiberg und Georg Lanfermann
Der Praxiskommentar zu den ESRS bietet fundiertes Fachwissen von Expertinnen und Experten aus der Unternehmenspraxis, der Beratung, Prüfung und Wissenschaft:
- Praxiskommentierung des ersten finalen Sets der European Sustainability Reporting Standards (ESRS)
- Detaillierte Auseinandersetzung mit den übergeordneten Standards (ESRS 1 und ESRS 2) und den sektorübergreifenden Standards zu Environment (E), Social (S) und Governance (G)
- Praxisbeispiele und Umsetzungsempfehlungen
- Berücksichtigung von Prüfungsaspekten

Das Buch beinhaltet eine stets top-aktuelle Online-Version:
- Kompletter Buchinhalt
- Online-Seminare zu den European Sustainability Reporting Standards (ESRS) und deren Aufzeichnung im Abo enthalten
- ESRS in der deutschen Übersetzung
- Intelligente Verlinkung von Kommentierungen und den Standards
- Komfortable Funktionen wie Suche, Speichern, Drucken oder Ablegen in einer Sammelmappe
- Regelmäßiges Update der zugehörigen Online-Version des Kommentars

ESRS - A Visual Approach

Structured Overviews of the European Sustainability Standards
​Herausgeber: KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
In today’s complex business landscape, undertakings face increasing pressure to effectively capture, evaluate and disclose their environmental, social and governance-related data. As a European Union directive, the Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) has set a milestone requiring undertakings to report not only on their financial performance, but also on their environmental and social impacts.

In particular, the transition from the Non-Financial Reporting Directive (NFRD) to CSRD extends the obligation to disclose non-financial information to more undertakings, while increasing the required level of detail of the information to be reported.“ESRS – A Visual Approach”, published as a first edition, offers a visual overview of the European Sustainability Reporting Standards (ESRS), aiming to assist undertakings in fulfilling reporting requirements and enhancing clarity of their reporting.

This publication guides readers through each of the ESRS Standards, as published in December 2023, in a goal-oriented manner with structured overviews. Visual contexts make a significant contribution to the clear understanding of the detailed Disclosure Requirements and their subsequent application.

Nachhaltigkeits­berichterstattung in mittelständischen Unternehmen

Vorbereitung, Umsetzung, Praxistipps
​Autorin: Ursula Binder
Die gesetzlich geforderte Nachhaltigkeitsberichterstattung stellt mittelständische Unternehmen in den nächsten Jahren vor große Herausforderungen. Sie muss umfassend vorbereitet sowie Geschäftsmodell, Prozesse, Produkte und Dienstleistungen auf den Prüfstand gestellt werden.

Ursula Binder beschreibt die Mindestanforderungen für Unternehmen. Dabei geht sie darauf ein, was unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten überhaupt zu berichten ist und wie umfangreich der Bericht sein muss. Ihr Buch unterstützt dabei, das Thema Nachhaltigkeit im Unternehmen zu analysieren und somit Schwachstellen wie Potenziale frühzeitig zu erkennen, zu beheben bzw. auszubauen. Es bietet einen Überblick über die zahlreichen Rahmenbedingungen und Guidances und führt Schritt für Schritt zur Nachhaltigkeitsberichterstattung. Unternehmen erfahren auch, wie sich finanzielle Ziele und Nachhaltigkeit in Einklang bringen lassen.

Sustainability als Innovationstreiber

Roadmap zur Gestaltung nachhaltiger und zirkulärer Geschäftsmodellinnovationen
​Autor: Helena Most
Nachhaltigkeit ist eine Verantwortung, der sich weltweit alle Unternehmen stellen müssen. Der zunehmend steigende Druck eröffnet jedoch auch Spielräume für Innovationen. Doch wie müssen Innovationen der Zukunft gestaltet werden, um langfristigen Geschäftserfolg und gleichzeitig Nachhaltigkeit zu fördern?

Helena Most zeigt, wie Organisationen diese Herausforderungen meistern können
. Anhand einer Roadmap zur Entwicklung nachhaltiger und zirkulärer Geschäftsmodellinnovationen erläutert sie, wie dies gelingt. Dabei spannt sie einen Bogen von der notwendigen Innovationskultur über Digitalisierung und Kreislaufwirtschaft bis hin zum Impact Management, mit dem Unternehmen ihre ökologischen, ökonomischen und sozialen Ziele definieren und deren Wirkung und Erfolg messbar machen können.

Sustainability als Wettbewerbsvorteil

Wie Unternehmen von Nachhaltigkeit und Innovation profitieren
Herausgeber: Ulrich Lichtenthaler und Felix Fronapfel
Produktabbildung
Dieses Buch präsentiert überzeugende Beispiele und Best Practices für ökologische, soziale und ökonomische Nachhaltigkeit. Sie zeigen, wie Unternehmen Nachhaltigkeit nicht nur als Nebenaspekt behandeln, sondern sie im Kerngeschäft etablieren und somit langfristig Wettbewerbsvorteile durch Effizienzsteigerung, Innovation und Transformation erzielen. Dabei geht es nicht nur um geringfügige Optimierungen, sondern darum, zu ganz neuen und besseren Lösungen zu kommen.

Nachhaltigkeit als Unternehmensstrategie

Roadmap für nachhaltiges Wirtschaften und Innovation
​Autor: Bernd Hinrichs
Die Notwendigkeit für unternehmerische Nachhaltigkeit war noch nie so groß war wie heute und die Zeit zum Handeln ist jetzt. Bernd Hinrichs bietet Unternehmer:innen, Entscheider:innen und Führungskräften einen umfassenden Leitfaden, um sich als Unternehmen individuell zur Nachhaltigkeit zu positionieren und unternehmerische Nachhaltigkeit mit verteilten Verantwortlichkeiten im operativen Tagesgeschäft zu leben. Das Buch bietet Denkanstöße und Hintergrundinformationen und stellt Kartierungsmöglichkeiten und Handlungsstrategien vor.

Corporate Sustainability

Kompass für die Nachhaltigkeitsberichterstattung
​Herausgeber:innen: Jens Freiberg und Andrea Bruckner
Die Dynamik regulatorischer Entwicklungen stellt Unternehmen vor gewaltige Herausforderungen. Die damit Betrauten erhalten mit diesem Kompass Orientierung, Handlungsempfehlungen und Praxis-Beispiele, um die Nachhaltigkeitsberichterstattung richtig und effizient umzusetzen. Profitieren Sie von den Erfahrungen des kompetenten Autorenteams aus Unternehmenspraxis, Beratungspraxis, Prüfungspraxis und Wissenschaft.  

Jetzt in 2. Auflage – inkl. neuer Beiträge:
- Entwicklung des Nachhaltigkeitsmanagements in Unternehmen
- Praktische Herausforderungen bei der Bereitstellung von nichtfinanziellen Leistungsinformationen
- Entwicklung und Roadmap der Nachhaltigkeitsberichterstattung
- Nachhaltigkeit messen und steuern – was Software leisten kann
- Zur Notwendigkeit von Nachhaltigkeit in der Corporate Governance
- Nachhaltigkeitsreporting bei der Vaillant Group
- Anforderungen des Kapitalmarkts an Sustainability Daten und Reporting
Produktabbildung
  • Bücher versandkostenfrei
  • Trusted Shops Käuferschutz
  • Topaktuelle Titel
Unser gesamtes Buch-Portfolio zu Corporate Sustainability