Bild: Anna Schuster/Haufe Online Redaktion

Die Top 10 Business News. Heute unter anderem: Risiko Home Office. Home Office eignet sich nicht für alle Angestellten – und birgt daher viele Gefahren. Worauf Sie als Chef achten sollten, wenn Sie das Arbeitsmodell etablieren wollen. Und: Vom Mitarbeiter- zum Miteinandergespräch. Die Maxon Motor AG, Weltmarktführer für Mikroantriebssysteme, hat ihre Führungskultur weiterentwickelt. Ein Kernelement ist dabei die Erneuerung des Mitarbeitergesprächs.

TOP 1: Risiko Home Office. Home Office eignet sich nicht für alle Angestellten – und birgt daher viele Gefahren. Worauf Sie als Chef achten sollten, wenn Sie das Arbeitsmodell etablieren wollen.

TOP 2: Vom Mitarbeiter- zum Miteinandergespräch. Die Maxon Motor AG, Weltmarktführer für präzise Mikroantriebssysteme, hat ihre Führungskultur weiterentwickelt. Ein Kernelement ist dabei die Erneuerung des Mitarbeitergesprächs.

TOP 3: Klares Ziel vor Augen. Wer als Unternehmer etwas erreichen möchte, muss seine Ziele genau beschreiben können. Diese simple Technik hilft Ihnen, ein Unternehmensleitbild zu erstellen.

TOP 4: "Führen heißt künftig die Spielregeln zu setzen." Führen heißt künftig weniger Kontrolle, viel Freiraum für die Mitarbeiter. Und Führungskräfte sollen vor allem den Rahmen setzen, innerhalb dessen Mitarbeiter agieren. Ein Interview mit Prof. Nils Hafner.

TOP 5: Der neue Trend: mieten statt kaufen. Große deutsche Einzelhändler testen ein neues Geschäftsmodell: Elektronik und Haushaltsgeräte vom Smartphone bis zur Waschmaschine werden nicht nur verkauft, sondern auch vermietet.

TOP 6: Von wegen „America first“. Hier sind 18 der namhaftesten US-Firmen - und sie alle wurden von Menschen gegründet, die ihre Wurzeln außerhalb der USA haben.

TOP 7: Die Top 10 der überstrapaziertesten Business-Phrasen. Das Buzzword-Ranking des Businessnetzwerks Linkedin mit den meistgenutzten Schlagwörtern 2016.

TOP 8: Visionäre Flops: 5 Tech-Erfindungen, die ihrer Zeit voraus waren. Tablet, Facebookund die Büro-Kommunikations-Software Slack – all das gab es im Prinzip schon vor dem Durchbruch. Viele der frühen Umsetzungen waren visionär, floppten aber.

TOP 9: Tolle Technik, falsches Timing. Wann ist eine Technologie reif, um durch eine neue Technik ersetzt zu werden? Ein Fragebogen hilft, diese Frage zu beantworten.

TOP 10: Infografik der Woche. Ob Recruiting, Führung, Digitalisierung oder flexibles Arbeiten: Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf schaffen Mehrwert.

Schlagworte zum Thema:  Agenda