08.06.2017 | Die Welt der Wirtschaft

5 Tipps, wie man Talente fördert

Bild: Anna Schuster/Haufe Online Redaktion

Die Top 10 Business News. Heute unter anderem: 5 Tipps wie man Talente fördert. Wer sich mit Talentmanagement auskennt, muss den Fachkräftemangel nicht fürchten. Und: So vergraulen Unternehmen Lehrlinge. Viele Unternehmen verschrecken potenzielle Azubis gleich an mehreren Stellen im Bewerbungsprozess.

TOP 1: 5 Tipps wie man Talente fördert. Wer sich mit Talentmanagement auskennt, muss den Fachkräftemangel nicht fürchten. 5 Tipps, wie Personalverantwortliche und Manager ihr Unternehmen ähnlich beliebt machen können wie Google, Apple & Co. > Mehr

http://www.capital.de/themen/id-5-tipps-zum-talentmanagement.html

TOP 2: So vergraulen Unternehmen Lehrlinge. Egal ob Friseur, Industriebetrieb oder Uhrmacher: Betriebe können ihre Lehrstellen nicht besetzen. Dabei verschrecken sie potenzielle Azubis gleich an mehreren Stellen im Bewerbungsprozess. > Mehr

http://www.wiwo.de/erfolg/management/azubi-recruiting-trends-2017-so-vergraulen-unternehmen-lehrlinge/19844030.html

TOP 3: In diesen Branchen sind die Mitarbeiter am glücklichsten. Die Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu hat alle Bewertungen analysiert, die von Mitarbeitern abgegeben wurden: 1,3 Millionen Bewertungen zu 250.000 deutschen Unternehmen. > Mehr

http://www.businessinsider.de/in-diesen-branchen-sind-die-mitarbeiter-am-gluecklichsten-2017-6

TOP 4: 8 Fehler, die eine Abmahnung unwirksam machen können. Sie wollen einen Mitarbeiter abmahnen? Falls es später zur Kündigung kommt, ist wichtig, dass die Abmahnung rechtssicher war. > Mehr

https://www.impulse.de/recht-steuern/rechtsratgeber/rechtssicher-abmahnen/3562513.html

TOP 5: Die Dienstwagen des Jahres 2017. Autos, die von Fuhrparkprofis ausgezeichnet werden, haben Stärken in Sachen Qualität, Unterhaltskosten und Wertverlust. Die neuen Jahressieger. > Mehr

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/leasing/wahl-der-fuhrpark-manager-das-sind-die-dienstwagen-des-jahres-2017/19894938.html

TOP 6: Scheitern lernen lohnt sich. In Zeiten des digitalen Umbruchs gibt es keine Patentrezepte für erfolgreiche neue Geschäftsmodelle. Ideen entwickeln, ausprobieren, scheitern. Von vorne anfangen, wieder ausprobieren, wieder scheitern. Und jedes Mal aus den eigenen Fehlern lernen. > Mehr

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/karriere/scheitern-fuer-profis-wer-karriere-machen-will-muss-etwas-wagen-a-1149834.html

TOP 7: Selbstständig? Nein danke! Die historisch gute Lage auf dem Arbeitsmarkt dämpft die Lust der Bundesbürger auf Unternehmertum. Die Zahl der Existenzgründer sank im vergangenen Jahr um 91.000 auf das Rekordtief von 672.000. > Mehr

TOP 8: 22 Faktoren, die die Psyche belasten. Die Gefährdungen in der Arbeitswelt liegen in Zukunft im psychischen Bereich. Der Abschlussbericht der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) nennt die Faktoren, die dabei ausschlaggebend sind. > Mehr

TOP 9: Zusatz-Altersversorgung. Das regelt das neue Betriebsrentengesetz. > Mehr

TOP 10: Infografik der Woche. Fast jeder hat schon einmal bei Amazon eingekauft. > Mehr

Schlagworte zum Thema:  Agenda